Zurück zu Fässle
GastroGuide-User: Minitar
hat Fässle in 71063 Sindelfingen bewertet.
vor 6 Jahren
"Obwohl das Fässle ein wahres Sinde..."

Geschrieben am 04.07.2013
Obwohl das Fässle ein wahres Sindelfinger Urgestein ist, habe ich es im Mai 2013 zum ersten Mal besucht und war sehr positiv angetan. Das Lokal liegt zentrumsnah direkt am Marktplatz und kann in wenigen Schritten vom Rathaus, vom ZOB, vom Sterncenter und zahlreichen Geschäften zu Fuss erreicht werden.

Obwohl das Lokal von aussen etwas dunkel und verhalten wirkt, strahlt einem beim Betreten selbstverständliche Freundlichkeit und Gastfreundschaft entgegen. Als Single wurde ich zuvorkommend begrüsst und nicht an einen Katzentisch verbannt, wie ich es sonst oft erlebe. Die Servicedamen waren sehr aufmerksam und offen für meine Wünsche. Selbstverständlich konnte ich auch eine kleine Portion ordern, auch wenn dies nicht auf der Karte vermerkt war. Die Kässpätzle (goldgelb!) wurden von einem frischen Beilagensalat begleitet, wurden rasch serviert und kosteten nur 7,50 Euro.

Hier kommen viele Familien und Freundesgruppen her, die einfach mal wieder gutbürgerliche Küche geniessen möchten. Die Einrichtung erinnert zwar an die 70er Jahre des letzten Jahrhunderts, aber nichts wirkt verstaubt oder antiquiert. Gerne komme ich noch einmal in Begleitung wieder.