Zurück zu Der Kretaner
GastroGuide-User: euripides
hat Der Kretaner in 14169 Berlin bewertet.
vor 4 Jahren
"Der Kretaner"

Geschrieben am 24.02.2015 | Aktualisiert am 01.03.2015
Besucht am 30.03.2014
Allgemein
Nach einem Ausflug wollten wir endlich wieder einmal griechisch essen gehen. Die vielen Kritiken haben uns dazu inspiriert.

Bedienung
Nette und freundliche Bedienung durch die Inhaberin selbst.
Das Essen
Das gewählte Mousakas war frisch und geschmacklich zubereitet. 
Der Arni Souvlaki- Lammspieß- mit Backkartoffeln und grünen Bohnen war leider nicht so optimal gegrillt worden. Die wenigen Lammstückchen waren entweder medium oder ganz durch. Die Portion war nicht undedingt überragend.
Das Ambiente
Eine riesige Instution. Man könnte davon ausgehen,dass es zu früheren Zeiten eine Lagerhalle gewesen sein könnte. Die “Sommerterasse“ legt dicht an der stark befahrenen Riemeisterstr.
Im linken Teil des Restaurants liegt der etwas gemütlichere Teil. Durch die sehr dichte Zusammenstellung der Tische ist eine Störung der eigenen Gespräche unausweichlich.
Im anderen Teil des Lokals befanden sich nett eingedeckte Tische. Hier erwartete man größere Gesellschaften (Bustourunternehmen oder Fußballmannschaften?)
Was soll plötzlich diese Hype auf dieses Lokal bewirke? Es ist ein ganz normales griechisches Lokal .Nicht mehr und nicht weniger. 
Sauberkeit
Keine Beanstandungen erkennbar.
Für ältere Besucher ist der Gang zur Toilette etwas beschwerlich(Keller).
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung