Hasenbräu-Haus Kälberhalle
(1)

Berliner Allee 36, 86153 Augsburg
Restaurant Biergarten Ausflugsziel Brauhaus
Zurück zu Hasenbräu-Haus Kälberhalle
GastroGuide-User: Joss2000
hat Hasenbräu-Haus Kälberhalle in 86153 Augsburg bewertet.
vor 4 Monaten
"Perfekt Bayrisch im Schwabenland."

Geschrieben am 04.03.2020
Besucht am 03.03.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 31 EUR
Objekt:

Die Kälberhalle war früher an 1900 eine Großtierhalle zum Verkauf von Kälbern und Rindern. Das Gebäude ist Denkmal geschützt und von einer überwältigten Architektur. So was bringen unsere Architekten heute nicht mehr zustande. Ein Zitat aus der Homepage beschreibt das Objekt am besten.
Das historische Gebäude diente ab 1900 als Großviehmarkthalle und wurde 2011 neue Heimat der Hasen-Bräu. Heute können Gäste in dem Denkmal Geschützen Gebäude in traumhafter Atmosphäre gutbürgerliche Küche genießen. Das unverwechselbare Ambiente des Gasthauses entsteht durch die spektakuläre Industriearchitektur in Kombination mit den alten Gemäuern und der Größe des Raumes. In der gemütlichen Gaststätte können nicht nur bayerische Gerichte verspeist und selbstgebrautes Bier getrunken werden, hier können Sie beim Essen den Braumeistern bei Ihrer Arbeit zusehen und Ihr leckeres Bier mit Blick auf den Sudkessel genießen.
Ambiente:
Die Lokalität gleicht einem Bierzelt auf dem Münchner Oktoberfest aber viel gemütlicher.
Die Hintergrund Musik ist so gewählt, dass man sich noch locker Unterhalten kann.
Statt Stühle gibt es Bänke, was ich persönlich am gemütlichsten finde.
Speisen:
Ein typisch Bayrische Speisekarte prägt das Konzept. Ungewöhnlich für Schwaben. Die Preise sind für einen Münchner wie im Schlaraffenland. Ein Schweinebraten für 7,40€ findest man nirgends in München.  Die Portion ist fast nicht zum Bewältigen. Zwischen 15 und 17 Uhr gibt es auch noch 50% Rabatt.
Sonntags von 10 Uhr bis 12 Uhr. Weißwürste so viel man Schaft für 5 Euro. Der Hammer.
Das wird ich mir in der nächsten Zeit mal geben.
Service:
Die Bedienungen warten nett, schnell und sehr freundlich. Selbst Soße Extra war kein Problem. Die Kleidung für ein Bierzelt typisch Bayrisch in Dirndl und Lederhosen.
WC / Parkplatz:
Die WCs sind eine kleine Erleichterungsoase. Vorbildlich. Parkplätze waren in Hülle und Fülle vorhanden.
Fazit:
Dieses Lokal werde ich definitiv wieder Besuchen. Das war Spitze.  
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


AndiHa und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.