Über Zyankali Bar

Die Kreuzberger Zyankali Bar - Institut für Unterhaltungschemie bietet seit
1991 Barkultur der besonderen Art.
In einem Ambiente zwischen Kräuter-Labor und Kurklinik entstehen ungewöhnliche Cocktailkreationen, die die Zyankali Bar und ihr Team international bekannt gemacht haben. Abgerundet wird diese Angebot von einer umfangreichen Auswahl ausgewählter Spirituosen aus aller Welt inklusive eines breiten Angebots an Absinthen, fass-und flaschengelagerten Cocktails sowie hauseigenen Likören
Werfen Sie hier einen Blick in unsere aktuellewww.zyankali.de/home/die-karte/" rel="nofollow" target="_blank">Karte.
Auf der Suche nach dem absoluten Geschmack entstanden unser hauseigener Zyankali Absinth und Zyankali Sehr Aromatische Kohlenwasserstoffe, die Aromastoffe für die moderne Bar & Küche,
die Sie in unseremwww.zyankali.de/online-shop/" rel="nofollow" target="_blank">Shoperwerben können.
Oder kleiden Sie sich und Ihre Lieben mit einem unsererwww.zyankali.de/online-shop/fan-artikel/" rel="nofollow" target="_blank">Fanartikelneu ein.

In unserenwww.zyankali.de/home/bilder/" rel="nofollow" target="_blank">Bild-undwww.zyankali.de/home/videos/" rel="nofollow" target="_blank">Videogalerienfinden Sie sowohl unsere berühmt/berüchtigten Flyer und Visitenkärtchen als auch perse Drink- & Partybilder bzw. Demo-Videos & Fernsehberichte.
Wir wünschen erst einmal viel Spaß beim durchstöbern unserer Site und freuen uns auf Ihren Besuch.
Falls Sie uns in einer Gruppe besuchen möchten bitten wir Sie, insbesondere am Wochenende, dringend rechtzeitig zu reservieren.
Highter weiter
Tom Zyankali

GastroGuide-User: cbc84
hat Zyankali Bar in 10961 Berlin bewertet.
vor 6 Jahren
"Eine äußerst ungewöhnliche Locat..."

Geschrieben am 21.10.2013
Eine äußerst ungewöhnliche Location mit noch ungewöhnlicheren Cocktails! Alle Cocktails werden in Reagenzgläsern und anderen chemischen Behältern serviert, sie sehen optisch auch aus als ob es Chemie wäre. Lecker ist auch der Tee-Cocktail, welcher in einer Tasse mit angeklebtem Sektstil serviert wird. Die Preise sind gehoben, aber gerechtfertigt. Sehr zu empfehlen ist der Absinth. Hier gibt es eine reichhaltige Auswahl, z.T. wird der Absinth auch selbst vom Besitzer hergestellt, er hat damit auch schon an einigen Wettbewerben teilgenommen. Der Absinth wird so serviert wie es sich gehört, also nicht angezündet, sondern man träufelt Wasser über einen Zuckerwürfel in den Absinth.
[Auf extra Seite anzeigen]

konnie findet diese Bewertung hilfreich.
Eingetragen von
wertz
am 09.10.2013
Dieser Eintrag wurde
1151x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 22.11.2018