Zurück zu Nuova Italia
GastroGuide-User: kimpoldi
hat Nuova Italia in 80687 München bewertet.
vor 5 Jahren
"Notlösung wurde zum Glücksgriff"
Verifiziert

Geschrieben am 26.03.2015
Besucht am 21.03.2015
Letzten Samstag wollten wir in München essen gehen. Nun, alles überfüllt, laut, voll. Nicht das, was wir aus Baden- Württemberg unter "essen gehen" verstehen, wir wollten es gerne gemütlich, leise und gediegen. Jedenfalls sind wir dann raus aus der Stadt in unseren Stadtteil gefahren und sind dann im Restaurant Nuova Italia gegenüber unseres A&O Hotels eingekehrt. Was wir vorfanden, war ein italienisch geführtes Lokal in rustikaler, bayrischer Lokation. Hat uns sehr gut gefallen, da uns einerseits die Speisen und andererseits das gemütliche Ambiente entgegekam.
Wir bestellten die hausgemachten Nudeln und einen großen Salat.
Beide Speisen waren optisch ansprechend dekoriert, frisch und sehr lecker. Die Portionen waren absolut ausreichend, vor allem mit dem kostenlos zugestellten, warmen und knusprigen Brot. Die bestellten Getränke waren flott da, richtig temperiert und gerade der Wein war sehr gut. 
Für alles (Nudeln, Salat, Brot, Wein, Bier und ein weiteres Getränk) zahlten wir keine 25 Euro. Das Preis- Leistungsverhältnis ist für München also kaum zu toppen.
Vom Service waren wir auch eingenommen. Wirklich sehr freundlich; allerdings ging es bei der Aufnahme der Bestellung fast schon zu flott zu; während wir auf die Rechnung warten mussten.
Da wir aber sehr freundlich bedient wurden, hier kein Minus. 
Das Lokal macht nicht nur einen gemütlichen, sondern auch einen sauberen Eindruck. Wenn wir das nächste Mal in München sind, kommen wir sicherlich wieder.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kimpoldi und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.