Zurück zu Eggerts Sylt am Bült
GastroGuide-User: Peter3
hat Eggerts Sylt am Bült in 48143 Münster bewertet.
vor 5 Jahren
"Darauf hatte ich lange gewartet!"
Verifiziert

Geschrieben am 11.01.2015 | Aktualisiert am 11.01.2015
Besucht am 21.01.2014
Endlich hat mitten in der Innenstadt ein Fischbistro aufgemacht und das noch am Alten Fischmarkt. Das Restaurant Eggert in Handorf bürgt für gute Qualität und hat diesen feinen Treffpunkt in der Stadt geschaffen. Erst gestern am 20.1.2014 frisch eröffnet, habe ich heute Mittag den Fisch probiert und war begeistert.
Parken ist nur in den umliegenden Parkhäusern am Theater oder am Alten Steinweg möglich. Das Bistro liegt im Innenhof des neueröffneten Komplex, was früher die deutsche Bank war. Aussengastronomie ist in dem Innenhof im Sommer möglich. Schon jetzt mein neues Lieblingsfischbistro!


Bedienung
Die Bedienung ist motiviert, flott und freundlich. Fragt ob es gut schmeckt und ist bei Bedarf schnell zur Stelle.


Das Essen
Hurra, es gibt eine Bouillabaisse, die werde ich in den nächsten Tagen mal probieren.
Als frische Fischfilets gibt es Seelachs, Lachs, Zander, Dorade, Seeteufel und Wolfsbarsch, als 120 Gramm oder 180 Gramm mit Salat und Weißweinsoße und Kartoffeln, Preise zwischen 8,50 und 18,50. Ofenkartoffeln mit Fisch oder Garnelen, sowie zwei Suppen und Surf & Turf. Passende Weine sind selbstverständlich auch vorhanden. Samstags gibt es frische Austern.
Ich hatte heute das kleine Zanderfilet mit Butterkartoffeln, Salat und Weissweinsoße für 11,50.Wasser 2,40.
Schön angerichtet, 3 kleine Stücke Zander, kross angebraten, butterzart, mit fruchtigem Salat und leckeren kleinen Kartoffeln. Rundrum stimmig und eine schöne Mittagsportion.


Das Ambiente
Das Ambiente besticht durch moderne Elemente, das mannshohe Weinregal mit hauseigener Marke, die hellen Kacheln und Fliesen, die offene Grillstation vor der man an den bequemen Barhockern mit Lehne Platz nehmen kann. Die einsehbare Fischtheke, und die schönen Bogenlampen. Frische Blumen und einige Fischbilder lockern die Atmosphäre auf, ein Ort zum Wohlfühlen.
Eine kleine Anmerkung: die Zitronenscheibe hat gefehlt und die Papierservietten sind zu dünn, meckern auf hohem Niveau.
1. Nachtrag vom 29.1.2014 Die Papierservietten wurden inzwischen gegen festere ausgetauscht.
2. Nachtrag vom 11.11.2015 inzwischen wurde ein Nebenraum erweitert, mit Tischen zum Sitzen. 



Sauberkeit alles gut 
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.