Zurück zu Piccolas Altes Backhaus
GastroGuide-User: Peter3
hat Piccolas Altes Backhaus in 59348 Lüdinghausen bewertet.
vor 5 Jahren
"Schön restauriertes altes Backhaus!"
Verifiziert

Geschrieben am 14.01.2015
Besucht am 06.04.2014
Mitten in Lüdinghausen liegt in der Fußgängerzone das Restaurant das von aussen nicht vermuten lässt, das der Innenausbau so detailfreudig und stilgerecht ausgeführt wurde. Schon im Eingangsbereich fällt der wunderschöne alte Steinfußboden ins Auge, der den Blick direkt auf den Kamin freigibt, der sich gegenüber der Theke befindet. 


Bedienung
Der Kellner war mit viel Herzblut unterwegs und flirtete äußerst charmand mit den Gästen.
Nur der Preis für den 0,1 Wein fand ich überzogen, auf der Rechnung stand nur Wein 3,80 ohne 0,1 Angabe, ich schätze er hat einfach einen 0,2 berechnet. Der von mir getrunkene Hauswein kostete 0,2 lt. Karte 4,30.



Das Essen
Schöne übersichtliche Karte, gut gestaltet und mit allem was man in einem guten ital. Restaurant erwartet. ich hatte Spaghetti dello Chef für 14,50, einen 0,1 Weisswein für stolze 3,80 (später beim Blick auf die Karte sah ich das der 0,2 4,30 gekostet hätte, da fand ich den 0,1 Preis unverschämt - Aufschlag okay, aber nicht gierig werden!
Der Teller kam heiss, mit einer großen Portion Spaghetti die mit getrockneten Tomaten ein solch intensives Aroma verströmten, wie ich es nur selten erlebt habe. Super gewürzt mit Scampis und Parmesan, eine tolle Mahlzeit.
Brot und Gruß aus der Küche gab es nicht.


Das Ambiente
Schönes edles Ambiente, schwarze schlichte Lackholztische mit frischen Blumen, geschmackvolle Bilder und edle Lampen. Der Steinfußboden und der Kamin, sehr stimmig in diesem alten Gebäude. 



Sauberkeit gut 
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.