Pannkokenhus
(1)

Tammensiel 31, 25849 Pellworm
Restaurant Ausflugsziel
Zurück zu Pannkokenhus
GastroGuide-User: BuMü
hat Pannkokenhus in 25849 Pellworm bewertet.
vor 6 Jahren
"Sehr leckerer Pfannkuchen in vielen Variationen"

Geschrieben am 26.11.2014
Besucht am 21.07.2013
Allgemein:
Bei einer so ausführlichen Rezension eines Vorrezensenten kann man auch im allgemeinen Bereich nicht mehr viel sagen. Vielleicht einige Ergänzungen: an diesem Wochenende war Hafenfest auf Pellworm und so zog es auch uns auf diese Insel. Beim Hafenfest finden Sie einige kommerzielle Anbieter (AutoScooter etc.) neben vielen ortsansässigen Angeboten. So. z.B. das riesige Kuchenbuffet der Landfrauen zu Gunsten eines Alten- bzw. Seniorenheimes.
Zurück zum Pannekokenhaus: dieses ist ca. 300m vom Hafen entfernt. Wir setzten uns ob des angenehmen Wetters auf die Terrasse. Hier haben ca. 25 Personen an 6 Tischen platz. Die Tische sind mit einer kleinen Vase und etwas Deko geschmückt. Die Plastikstühle durchaus bequem – auch für längeres sitzen.
Bedienung
Wir wurden sowohl vom Chef (?) als auch von einer jungen Frau bedient. Beide sehr freundlich und um das Wohl der Gäste stets bemüht. Kleine Improvisation ob des von uns bevorzugten Sitzplatzes funktionierte prächtig. Einziger Fauxpas, dass anstatt eines Alsters zuerst ein „echtes“ Bier gebracht wurde. Aber auch hier schnelle Abhilfe, wenngleich das Glas übergelaufen und danach nicht abgespült wurde (wir beanstandeten dies aber nicht). Ansonsten wurden wir „gut“ bedient.
Das Essen
Im Pannekokenhus isst man Pfannkuchen, wenngleich es auch Grillteller und andere fleischige Gerichte im Angebot hat. Wir entschieden uns 4x für die klassische Variante, also
Pfannkuchen mit Apfelmus, Pfannkuchen mit Apfel und Eis (ohne Sahne), Pfannkuchen mit Erdbeeren
(ohne Sahne) und 1 Pfannkuchen mit Lachs, Brokkoli, Zwiebel, Pilze und Fetakäse.
Sämtliche Pfannkuchen sind so, wie man sich guten Pfannkuchen auch vorstellt (oder selbst zubereitet). Sowohl geschmacklich als auch für´s Auge überzeugend. Die Erdbeeren frisch und süß (bei der Sonne eigentlich kein Wunder). Auch das Apfelmus sehr gut, beim Eis eine kleine Einschränkung: hier gab es außer Vanille keine Alternativen. Hier keine Kritik aber Anregung an den Wirt evtl. gängige Sorten wie Schoko oder Haselnuss als Alternative anzubieten. Diese Sorten kann man dann natürlich auch als Dessert zusätzlich anbieten – kommt bei Kindern (Familien) sicher ganz gut an.
Auch die herzhafte Variante überzeugte komplett. Sehr gut belegt, mit zumeist frischen Zutaten.
Das Ambiente
Wir saßen auf der Terrasse und hier plätscherte ein kleiner Brunnen vor sich hin. Sehr beruhigend und für die Kids mal eine kleine Abwechselung.
Sauberkeit

Sowohl im Lokal als auch auf den Toiletten sind uns keinerlei Mängel aufgefallen.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Familie4P und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.