Zurück zu Ria de Aveiro
GastroGuide-User: die Hofnärrin
hat Ria de Aveiro in 21073 Hamburg bewertet.
vor 2 Jahren
"nette kleiner Portugise mit zivilen Preisen"
Verifiziert

Geschrieben am 18.05.2017 | Aktualisiert am 18.05.2017
Ich liebe Portugal und erst recht die portugiesische Küche. Schade, dass ich mein Mittagsmahl schon zu mir genommen hatte. Aber für einen Kaffee war noch Platz und ich musste die Speisekarte studieren.

Gegrillter Stockfisch mit Kartoffel, Scampis mit Knoblauchsoße, Stockfisch in der Pfanne mit Paprika und Zwiebelsoße – großartig! Bei meinem nächsten Besuch in Hamburg-Harburg, werde ich hier speisen!

Der Kaffee war stark und gut, nur die Tasse ist eine Katastrophe. Ich möchte gar nicht wissen, was in den Köpfen von
Geschirr-Designern passiert.... Wie soll man eine Tasse greifen, deren Henkel kein Loch hat.



Draußen kann man sitzen, Zeitung lesen oder Leute beobachten. Die Toiletten sind im Keller und ziemlich verwinkelt, nichts für Fußkranke – aber sauber!

Übrigens, die Ria de Aveiro ist in Portugal eine Wasserlandschaft an der portugiesischen Westküste.


kgsbus und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.