Zurück zu Cafe Carre
GastroGuide-User: saarschmecker
hat Cafe Carre in 66606 Sankt Wendel bewertet.
vor 5 Jahren
"Hier kann man zum fairen Preis in angenehmem Ambiente sehr gut essen."

Geschrieben am 09.11.2014
Besucht am 30.01.2014
Ich bin alle paar Wochen zum Frühstück oder Mittagessen Gast im Café Carré und es ist eines meiner Lieblingslokale mit 100% Weiterempfehlung.

Das Café Carré befindet sich im Obergeschoss des Geschäftskomplexes „City Carré“ im Zentrum von St. Wendel gegenüber der Kreissparkasse. Das Ambiente im lichtdurchfluteten Café ist recht ansprechend und verstrahlt einen Hauch Wiener Kaffeehaus-Atmosphäre. Man fühlt sich direkt wohl. Nicht zuletzt auch wegen des stets freundlichen und aufmerksamen Service.

Essen

Das Café Carré bietet neben einer kleinen Speisekarte mit Snacks und Salaten eine wöchentlich wechselnde Mittagskarte mit verschiedenen Gerichten zwischen 6,00 und 8,00 € an. Wir entschieden uns heute für den Tafelspitz in Meerrettichsoße, Bratkartoffeln und Rote Beete zu 7,70 € und die Bandnudeln mit feiner Gemüsesoße zu 6,20 €.

Das Essen war (wie gewohnt) sehr schmackhaft, alle Zutaten frisch und gekonnt zubereitet, die Portionen üppig. Besonders toll fand ich wieder mal den Tafelspitz, ein tolles Stück Fleisch, mit genügend, aber nicht zu viel Fettanteil, denn nur so kann das Rindfleisch beim Sieden ideal gelingen – saftig und zart. Einziger Kritikpunkt: die Meerrettichsoße war mir etwas zu „harmlos“,sie sollte schon ein wenig in der Nase kribbeln. Das tut dem Gesamteindruck aber keinen Abbruch.

Fazit: die Chefin Jana Boskan steht für gleichbleibend gute Küche und Service. Hier kann man zum fairen Preis in angenehmem Ambiente sehr gut essen.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung
keine Wertung


kgsbus findet diese Bewertung hilfreich.