Zurück zu Latino
GastroGuide-User: Devas
hat Latino in 10623 Berlin bewertet.
vor 5 Jahren
"Beliebter Italiener im Kiez"
Verifiziert

Geschrieben am 09.05.2015
Besucht am 29.04.2015
Strahlende Frühlingssonne aussen auf der Terrasse oder rustikales Ristorante innen, ein gleichwohl  freundlich routinierter Service trotz stark besuchtem Mittagsgeschäft. Als zentraler Mittelpunkt, für jeden Gast gut einsehbar, die offene Küche. Fleissige Hände, wachsame Augen und ruhiger Tonfall beim wirkenden Personal, alle ganz klassisch in weiß gekleidet. Geschirrgeklapper und Küchendünste dringen nicht in den Gastraum vor, sehr löblich!

Frisch gebackenes Weißbrot zum Tomatensalat mit Zwiebeln als kleine Vorspeise zur perfekt gegrillten Kalbsleber mit geschmorten Gemüsezwiebeln, Röstkartoffeln und Gemüse (14,50).  Schmackhaft und reichlich die frische Auswahl von Courgetten, Karotten und Paprika. Punkteabzug für das Nichtentfernen der Leberhaut, bei diesem günstigen Preisniveau kann man das noch gerade akzeptieren, trotzdem schade.

Da man eine ältere italienische Frau in der Küche wirken sah, wagte ich die Bestellung eines ordentlich Stückes Tiramisu. Das Wagnis lohnte sich sehr! Ein großes Stück für 4,50 für eine Person fast zu groß. 

Etwas mehr Auswahl an offenen Weinen täte vielleicht gut, obwohl der namenlose Pinot Grigio (0,2l 4,20) manierlich daher kam.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


bruttosozialglück und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Siebecko und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.