Bambus
(1)

Bahnhofstr. 5, 56410 Montabaur
Restaurant Take Away
Zurück zu Bambus
GastroGuide-User: Gernundgut
hat Bambus in 56410 Montabaur bewertet.
vor 5 Jahren
"Frische Zubereitung und Geschmack haben überzeugt"

Geschrieben am 19.01.2015
Besucht am 13.10.2014
Heute bestimmte der Parkplatz vor der Tür meine Essensrichtung, nicht bedacht hatte ich den Weg zum Ticketautomaten, 1 Stunde für 80 Cent, aber Parkplatz ist Parkplatz, und der Weg zur Tiefgarage wäre ein Mehrfaches gewesen, allerdings zum gleichen Preis. Zeit vor einem Arztbesuch gab es genug, daher die paar Stufen hoch und rein.

Unbekanntes Gelände, hier war ich noch nicht, auch nicht bei einem der Vorgänger. Auf der Gastraumebene angekommen, findet man an der rechten Wand, noch vor der Eingangstür, das gesamte Speisenangebot. Chinesische und thailändische Speisen werden angeboten. Kein Büffet, danke.

Das Lokal ist nicht sehr groß, höchstens 30 Leute im vorderen Bereich, aber geradeaus gibt es noch einen kleinen Saal. Links ist die Theke, und daneben der Durchgang zur Küche. Ein weiterer Tisch im Schaufenster ist besetzt. Ich nehme den freien daneben, vor der ganzen Reihe toller Orchideen.

Die komplette linke Wand besteht aus einem Rauchglasspiegel, eingefasst im dunklen Holz. So sind auch die Tische und Stühle, letztere leicht gepolstert.Auf den Tischen auf heller Grundlage Platzsets aus Kunststoff, Motiv Grinsender Buddha, dazu ein Kerzenständer und der typische Chinaständer mit Pfeffer, Salz und 2 Soßen. Laminierte Karten stehen ebenfalls griffbereit.

Unangenehm ist das ständige Bimmeln von Telefon oder sonstigem Gerät, kein Personal in Sichtweite. Nach etwa 5 Minuten erscheint die Chefin aus den hinteren Räumlichkeiten. Die Getränkeauswahl ist arg begrenzt. Es gibt zwar gezapftes Bier, aber weder Wein noch Weizenbier zeigt die Karte. Die Frage nach Weizenbier wird positiv beantwortet, Erdinger hell, ok.

An Speisen gibt es die Bereiche China und Thailand, bei den Suppen verschwimmen die Grenzen. Da muss man schon Vorerfahrungen haben, um die passende Wahl treffen zu können. Ich entscheide mich für

Erdinger hell, 0,5 l, 2,50 €

Tom Kha Gai, die Suppe mit Kokosmilch, Zitronengras und Hähnchenfleisch, 2,50 €

und Gaeng Gari Nua, Rindfleisch in Kokosmilch mit Curry, Zwiebeln, Bambus, 6 €

Die Suppe wird schnell gebracht und ist sehr heiß, nicht nur pikant, wie angegeben, sondern gut scharf. Optisch törnt sie wegen der Blässe etwas ab, aber der Geschmack ist gut. Frische Champignons baden in ihr, und es ist reichlich Fleisch enthalten. Eine sehr große Schale zu einem Spitzenpreis.

Der Hauptgang lässt etwas länger auf sich warten, aber alles bleibt in vernünftigem zeitlichen Rahmen. Eine wiederum große Schale Standardreis und der Topf mit Gemüse, viel Fleisch und Soße auf der Warmhalteplatte wären jetzt locker für 2 Personen ausreichend. Sollte scharf sein, ist aber nicht schärfer als die Suppe vorher. Optisch und geschmacklich noch eine Stufe besser als die Suppe vorher. Ich fange das Fleisch ein und überlasse das (frische) Gemüse dem grinsenden Buddha.

Die beiden Frauen am Nebentisch hatten sich einen gleich großen Topf geteilt und noch einen guten Teil für nach Hause einpacken lassen. Das Essen belasse ich qualitativ auf 4 Sternen, das PLV ist zwangsläufig bei 5 Sternen.

Beim Ambiente gibt es Abzüge, weil es innen bis auf die Fensterplätze recht dunkel ist und ich die Staubfänger Plastikblumen nicht mag, in der vorhandenen Menge erst recht nicht. Der Getränkekühlschrank ist zwar in vielen kleinen Chinarestaurants zu finden, passt aber nicht so recht hierhin. 3 Sterne

Die Sauberkeit ist gut, der fast weiße Fliesenboden einwandfrei, Toiletten nicht besucht. 4 Sterne

Bleibt die Bewertung der Bedienung. Unfreundlich war sie nicht, fehlende Sprachkenntnis mag der Grund für ihre Einsilbigkeit sein. Aber sie dürfte zumindest bei Anwesenheit von Gästen präsenter sein, um das nervige Telefonklingeln zu begrenzen. Die Meldung „Gast kommt“ produziert anscheinend das andere Gebimmel. Da sollte man dann auch drauf reagieren. 2 Sterne

Fazit:

Hier war ich nicht zum letzten Mal, frische Zubereitung und Geschmack haben überzeugt.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.