Zurück zu Di Vino
GastroGuide-User: Turbo
hat Di Vino in 42651 Solingen bewertet.
vor 5 Monaten
"Leckere Gerichte im renovierten Restaurant mit einem guten PLV"
Verifiziert

Geschrieben am 20.01.2019
Besucht am 12.01.2019 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 189 EUR
So oft davon gehört, so oft daran vorbeigefahren und so oft vorgenommen, diesen "Italiener" mal auszuprobieren.

Nach der erfolgten Renovierung erfolgte nun unser Besuch. Reservierung erforderlich. An dem Samstag Abend war das Restaurant komplett ausgebucht. OK, der Solinger geht in der Regel früh, für uns viel zu früh, essen und so könnte man eventuell gegen 21 Uhr Glück haben, einen freien Tisch zu bekommen.

Das Restaurant teilt sich eigentlich in zwei Teile, eines links mit einer langen Wand und davonstehlenden Tischen, das ist der größere Teil und dem rechten Part mit vier kleineren Tischen, der etwas gemütlichere Teil. Von hier aus hat man einen sehr guten Blick in die offene Küche.



Die Möbel und die Einrichtung ist schlicht gehalten. 



Nette Tischdekoration



Die Speisekarten wurden schnell gereicht und direkt nach dem Getränkewunsch gefragt. Zuerst mal ein Fläschchen Wasser (0,75 l Gerolsteiner zu fairen EUR 4,90), der Wein sollte nach der Speisenauswahl folgen.


Einmal den gemischten Vorspeisenteller für drei Personen zu EUR 14,90. Eine perfekte Mischung (siehe Foto) u. a. gegrillte und panierte Aubergine,  Paprikaschote gefüllt mit Ricotta, Zucchini-Röllchen mit Mozzarella, eingelegte Pilze und Oliven. Also von allem etwas und das war gut, sehr gut!

 



Auf der Karte stand kein Parmaschinken, also ein Sonderwunsch, welcher erfüllt wurde. Der Teller Schinken schlug mit EUR 9,90 zu Buche.



Ein Wort zum Service. Karten gereicht und nach der Bestellung gefragt. Bestellt, aus der Karte und das kam dem Chef sicherlich etwas komisch vor. Warum? Kein Tagesgericht? Er kam an unseren Tisch und fragte, ob die Bedienung uns auch die Tagesgerichte genannt hätte. Nein, hat sie nicht und so klärte er uns über die Tagesgerichte auf, die in dem anderen Teil des Restaurants an einer großen Tafel stehen. Von uns aus aber nicht einsehbar. Also, die Bedienung hatte es vergessen, kann passieren, dass aber der Koch kommt und uns "nachträglich" informiert fanden wir alle sehr gut. Somit wurde unsere Bestellung zu 50 % geändert....



Die Herren des Abends bestellten beide Rumpsteak mit Rosmarinkartoffeln und einmal noch mit Spinat (knoblauchhaltig). Das Fleisch sehr groß portioniert, zart, so wie bestellt, einmal medium einmal medium/rare, serviert. Die Sauce gut gewürzt, lecker! (EUR 19,90)





Die Damen wählten jeweils ein Tagesgericht. Einmal Ravioli mit einer Kastanien-/Feigenfüllung dazu eine Gorgonzola-Creme/Sauce zu EUR 16,90. Ausgefallenen und ebenfalls richtig schmackhaft.

Ravioli mit einer Kastanien-/Feigenfüllung

Dann noch die Tagliatelle mit Trüffel aus dem Parmesanleib (EUR 17,90). Gut gekochte Nudeln, dazu viel Trüffel und der cremige Parmesan, da kann man nichts falsch machen.

Tagliatelle mit Trüffel




Etwas Verwirrung gab es bei der Weinbestellung. Beide in der Karte aufgeführten Primitivo waren nicht mehr vorrätig und so bekamen wir einen Primitivo, den wir so nicht bestellt hatten. Er war trocken, hatte eine gute fruchtige Blume, perfekt, aber...es wäre auch hier die Aufgabe der Bedienung gewesen uns vor dem Einschenken des Weines aufzuklären, insbesondere, das der Preis etwas teuer ist. Mir fiel dies erst beim Nachschenken auf. Es war ein Remonde - Primitivo de Manduria zu EUR 29,-- die Flasche.



Der Service seitens der Küche einwandfrei, der Chef erkundigte sich, ob es geschmeckt habe und es ergab sich eine kleine nette Unterhaltung. Da kann die Servicekraft noch einiges lernen!

Nachtisch...italienisch...Zabaglione, frisch geschlagen, cremig, zu EUR 4,50.  



Die Herren, Espresso (EUR 1,80, mehr als fair) und einen Grappa di Barbera (EUR 4,90), weich und gut!

Fazit für uns: trotz Abzüge in der Service-Note werden wir wiederkommen. Richtig gute Küche, frisch und mit fairen Preisen.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

FamilieGernesser und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.