Zurück zu Café Isis
GastroGuide-User: DerSilberneLoeffel
hat Café Isis in 96515 Sonneberg bewertet.
vor 3 Jahren
"Café Isis? Waffenscheinfrei."
Verifiziert

Geschrieben am 03.05.2016
Jetzt erscheint der Name ein wenig unglücklich, bezieht er sich doch nicht auf den Glaubenskrieg der Verirrten.

Das Café liegt inmitten der Stadt, gegenüber dem neuerbauten Einkaufszentrum, Parkplätze in der Straße (Parkautomat, die Stunde 1 €) sind vorhanden, das Café kann auch mit dem Rollstuhl besucht werden. Die Toiletten wurden von mir nicht aufgesucht, somit kann ich hierzu nichts sagen.

Wir hatten an diesem Tag:
1 Pott Kaffee - € 2,30
1 Weißer Tee (grün) - € 2,30
1 Stück Eierlikörschnitte - € 2,50

Wir saßen in der ersten Sonne auf dem Freisitz, dachten schon, wir würden nicht bedient werden. Was sich allerdings bei genauerem Hinsehen nach Stress für das Bedienpersonal aufgrund einer guten Auslastung im Café erklärte.

Der Kaffee und der Tee waren endlich einmal heiß serviert, was leider nicht mehr in allen Cafés Usus ist.
Der Kuchen war "lustig", was die Farbe anging: Quietschgelb. Vom Geschmack her sehr gut, die einzelnen Schichten der Schnitte passten hervorragend zueinander.
Von der gustatorischen Seite her gibt es nichts zu meckern. Für die Umgebung kann das Café nichts, aber der Freisitzt sollte schon dringend eine Auffrischung erfahren. Innen ist das Lokal sehr schön gestaltet. Hätte ich dies nicht gewusst, der Eingangsbereich hätte mich vom Besuch abgehalten.


hbeermann und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lobacher findet diese Bewertung gut geschrieben.