Zurück zu Jedermann im Stadttheather
GastroGuide-User: Anbrater
hat Jedermann im Stadttheather in 63739 Aschaffenburg bewertet.
vor 5 Jahren
"Gehört klar zu dem empfehlenswertesten Restaurants in der Stadt."

Geschrieben am 25.02.2015
Besucht am 25.01.2015
Allgemein
Relativ neues Lokal im renovierten Stadttheater (daher Speisekarte und Deko mit Bezug dazu) und guter Küche, wie wir nach etlichen Besuchen erfreut festgestellt haben.

Bedienung
Sehr freundlicher Service, ursprünglich z.T. offenbar übernommen vom Wirtshaus zum Fegerer (liegt um die Ecke) - die Tochter dieses Wirtshauses ist heute die Chefin beim Jedermann und findet immer ein freundliches Wort für die Gäste.

Das Essen
Gute Auswahl in der Standardspeisekarte, alles gegliedert nach Theaterthemen (was ihr wollt etc.). Zusätzlich immer Tageskarte auf Tafel vorhanden. Am Wochenende auch Frühstücksbrunch möglich. Einige Gerichte, die wir bei unseren letzten Besuchen bestellt und für gut befunden haben:
- Suppen: Kürbis-Ingwer-Süppchen
- Bistrogerichte: Flammkuchen mediterraner Art (gibt es nicht immer), Gnocchi mit Kürbis.
- Fleischgerichte: Wiener Schnitzel vom Kalb, Hirsch mit Rosenkohl und Brezelknödeln.
- Fischgerichte: da ist leider Fehlanzeige, da nicht angeboten - kann also noch besser werden.
- Dessert: Crème brûlée, Dessertvariation - und viel mehr gibt es auch nicht.

Das Ambiente
Lokal sehr schön und ruhig gelegen am Theaterplatz. Inneneinrichtung minimalistisch-modern, aber dennoch gemütlich. Viele Künstler-Poster als Wand-Deko (ja, man ist halt in Theaternähe). Ein Riesen-Pluspunkt: schöne Sommer-Terrasse mit Blick auf Rathaus. Parkmöglichkeit im Theaterparkhaus - der Aufzug fährt direkt bis zum hinteren Lokaleingang im 1. Stock. Achtung: selbst öffnende Tür!

Sauberkeit
Alles sauber und gepflegt.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PaulTJ908 findet diese Bewertung hilfreich.