Zurück zu Beef and Reef
GastroGuide-User: herr_foe
hat Beef and Reef in 30171 Hannover bewertet.
vor 4 Jahren
"Beef ohne Reef."
Verifiziert

Geschrieben am 17.07.2016
Besucht am 09.07.2016 2 Personen
Wir besuchten das Beef and Reef zu zweit an einem Samstag nach vorheriger Reservierung. Glück für uns, dass wir den letzten freien Tisch ergattern konnten. Das Restaurant wird demnach gut angenommen.

Die Begrüßung fiel gut aus, danach saßen wir erst einmal 3 Minuten ohne Karten auf dem Trockenen, was daran lag, dass viele Gäste auf einmal eintrudelten und man nicht so recht hinterherkam. Aber das Problem wurde dann schnell aufgelöst.

Als Amuse kamen hausgebackenes Brot mit Basilikum-Dip (Quarkbasis würde ich tippen). Einziger Kritikpunkt - das Brot war etwas sehr kompakt und wenig knusprig. Da geht noch mehr. 

Wir ließen und Merlot und Grauburgunder schmecken und bestellten. 1 x Filet, 1 x Entrecote in der kleinen Variante und die Tagesempfehlung: gegrillten Octopus mit Mango und Salat mit Korianderdressing als Vorspeise.

Durch einen Fehler wurde nun allerdings zunächst die Hauptspeise serviert. Serviceleitung Conrad Heyder war ehrlich untröstlich und entschuldigte sich vielmals. Es folgte das Angebot, die Vorspeise auf Kosten des Hauses nachzuholen, was wir zunächst offen ließen.

Das Fleisch war in beiden Fällen grandios. Mein Entrecôte war tatsächlich eines der besten, die ich bisher hatte. Die Bratkartoffeln dazu ebenfalls großartig. Mir gegenüber mundete das selbstverständlich perfekt gegarte Filet mit schön knusprigen Süßkartoffelpommes. Rundum gelungen. Auf den Caesar-Salad als Aufpreis könnte ich verzichten, da schon mit Himbeervinaigrette gedresster Salat auf dem Teller war, was ich übersehen hatte. Das nächste Mal probiere ich vielleicht mal die Bohnen.

Auf Octopus hatte ich aufgrund der ordentlichen Portion nun keinen Jieper mehr. Wir ließen die Dessertkarte kommen und wurden, ob des Fauxpas auf eine Dessertvariation zum Teilen eingeladen.

Im Endeffekt hatte meine Begleitung durch die Nummer sogar noch einen Benefit und ich werde mich beim nächsten Besuch von den Reef-Qualitäten überzeugen können. Sehr froh waren wir, dass hier endlich mal wieder jemand Service beherrscht und weiß wie man mit Gästen umgeht und vor allem wie man Fehler und problematische Situationen geschickt löst, sodass am Ende trotzdem alle glücklich sind. Man könnte meinen, das wäre selbstverständlich, ist es leider natürlich nicht. Danke dafür. Wir kommen wieder.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 10 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.