Eichenhof Schlüter
(1)

Wieningen 9, 48351 Everswinkel
Landgasthof Biergarten Ausflugsziel
Zurück zu Eichenhof Schlüter
GastroGuide-User: Peter3
hat Eichenhof Schlüter in 48351 Everswinkel bewertet.
vor 5 Jahren
"Sommerlüftchen schon am frühen Morgen!"

Geschrieben am 11.01.2015 | Aktualisiert am 11.01.2015
Besucht am 09.06.2014
In den hohen Räumen meiner Wohnessküche sind es heute Morgen angenehme 19 Grad und als ich draußen meine Kräuter giesse schlägt mir bereits die Hitze entgegen. Zuerst will ich mit dem Fahrrad fahren, aber nach meinem Erlebnis vor ein paar Tagen - ich hatte gefühlte 20 Jahre kein Fahrrad mehr gefahren und war die 6 Km bis Warendorf geradelt, die Strecke kam mir wie 200 km vor und mein Hintern tat mir weh, - ließ ich den Drahtesel stehen und für mit dem Auto zum Eichenhof. 

Es wurden gerade die Tische und Stühle unter den schattigen Bäumen aufgestellt und mir mitgeteilt das erst ab 11 geöffnet sei, es war erst 9:30. Und so beobachtete ich noch die Rehe die im Schatten unter den Obstbäumen lagen, die Hühner die das feuchte Gras nach Essbarem durch pflügten und den Pfau der partou nicht sein Gefieder für ein Foto aufstellen wollte, obwohl ich mir alle Mühe gab einen Baltzruf zu imitieren, der aber nur die Hühner anlockte. Und was soll ich sagen, der junge Mann mit den Stuhlauflagen hatte ein Erbarmen und sagte ich solle mich setzen, für einen Kaffee würde es reichen. 

Bedienung 
Oma Schlüter lief mit gelben Handschuhen über den Hof und begrüßte mich freundlich, "gibt es noch Regen?" "ich hoffe doch" antwortete ich. Die Bedienung brachte meine Bestellung ein "kleines Schinkenbrot" was sich als Großportion mit zwei selbst gebackenen Brotscheiben und leckerem getrocknetem Schinken herausstellte und mit kleinen Gurken dekoriert war. Draußen anscheinend nur "Kännchen" Kaffee und Schinkenbrot zusammen für 6,50. Zwischendurch sah ich eine der Austauschstudentinnen die hier als Bedienung arbeiten, sie sah ein bisschen verhuscht aus und musste bei einer Nachbarbestellung später erst eine deutsche Übersetzungshilfe holen, aber das macht hier den Charme dieses Wohlfühlortes aus, alles ist so herrlich unkompliziert. 

Das Essen
Die kleine Karte beinhaltet Frühstücksangebote, Kaffee und Kuchen und einfache Gerichte, Speckpfannkuchen, Salate und kleinere Gerichte, je nachdem was die kleine Küche so schafft.

Das Ambiente
Das Ambiente besticht durch die familienfreundliche Anbindung zur Natur, viel zu sehen für die Kinder, die Tiere und die großen Obstbäume. Ein großer Spielplatz mit Klettergerüsten in Sichtnähe, jede Menge Bobcars zum toben. Das Gartenambiente ist durch die schattigen Plätze und durch die farbenfrohen Tischdecken freundlich wie bei
Omas Familientreffen. Innen westfälische Urigkeit mit Kamin und großen, alten Holztischen und Stühlen. Frische Blumen und alten Bildern von früher an den Wänden. Ein schöner Ort für Radler und Auspflügler, Parkplätze direkt vor der Tür.

Sauberkeit
Wir sind auf dem Bauernhof, hier ist alles im grünen Bereich. 
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.