Zurück zu Peters Esszimmer
GastroGuide-User: Peter3
hat Peters Esszimmer in 48161 Münster bewertet.
vor 5 Jahren
"Aromenfeuerwerk in Peter´s Esszimmer!"

Geschrieben am 21.02.2015
Es existiert eine neue Bewertung von diesem User zu Peters Esszimmer
Besucht am 20.02.2015
Das Wochenende naht und da ich Anfang der Woche schon die Frühlingssonne in meinem Wintergarten genossen habe, ist es gar nicht so schlimm das es gestern Abend regnet. Wir lassen uns die Stimmung wettermäßig nicht verderben. Der Empfang in Peter´s Esszimmer ist persönlich, herzlich, der Chef begrüßt seine Gäste. Das warme Licht das die Lampen direkt an den Tischen spenden ist angenehm. 

Essen
Die Karte wechselt wöchentlich mit mediterranen Gerichten und asiatischen Einflüssen. Fisch und Fleischgerichte, sowie auch manchmal Pastagerichte stehen auf der Karte. Aber immer nur in einer überschaubaren Anzahl, so daß alles frisch zubereitet wird und die Gerichte sind raffiniert zubereitet und erfreuen den Gaumen und die Augen mit kreativen Ideen. 
Heute gab es für mich einen Vorspeisenteller für 6,50, eine Süßkartoffelcremesuppe für 5,60 und ein Thunfischsteak für 14,80, dazu einen Chardonnay Albino Armani für 5,50 und ein Wasser. 

Der Taboulehsalat  mit einer Falafe, einem Schafskäseröllchen, Spinattempana ist köstlich als Einstimmung und überrascht in seiner Geschmacksvielfalt und den warmen und kalten Elementen. Die Süßkartoffelcremesuppe kommt mit einer leichten Nachschärfe wunderschön angerichtet mit einer gebratenen Garnele daher und überzeugt auf ganzer Linie. Die Krönung ist das Thunfischsteak das wie ein Kunstwerk serviert wird, rosazart aufgeschnitten überzeugt es wie das Messer butterzart seinen Weg findet und unterstützt wird von einen asiatischen Eierreis, der eine fantastische Aromenvielfalt verströmt, Ingwer und Koriander konnte ich ausmachen. Eine scharfe Paprikasoße unterstütze die Komposition und bescherte mir ein überzeugendes Geschmackserlebnis, vielen Dank an die kreative Küchenmannschaft. 

Service
Der Chef ist heute selber im Service und serviert den vorgeschlagenen Chardonnay direkt am Tisch aus der Flasche. In einer schwarzen Kochjacke erläutert er die einzelnen Gerichte, kümmert sich um die neu eingetroffenen Gäste und die Getränke. Mittlerweile ist noch eine andere Servicekraft und seine Frau eingetroffen. 

Ambiente
Das Ambiente ist eine Mischung aus Wohnzimmeratmosphäre und Livebühne, alle paar Wochen gibt es Livekonzerte. Die schlichten Holztische sind mit frischen Blumen und Kerzen bestückt. Das hat seinen ganz eigenen Charme. 

Sauberkeit alles gut
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

First und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.