Zurück zu Ristorante Villa Rinaudo
GastroGuide-User: Peter3
hat Ristorante Villa Rinaudo in 48157 Münster bewertet.
vor 6 Jahren
"In der Villa Rinaudo bin ich immer wieder gerne!"
Verifiziert

Geschrieben am 14.01.2015
Besucht am 30.03.2014
Etwas ausserhalb von Münster, ca 15 Minuten liegt das Restaurant im früheren Nobis Krug. Ein wunderschöner Garten unter blühenden Bäumen gehört dazu. Rocco Rinaudo führt das Restaurant mit persönlichem Charme und privater Ansprache, wenn er nicht gerade in der Küche am Herd steht. Parkplätze direkt am Restaurant, auch mit dem Fahrrad aus Münster gut erreichbar. 


Bedienung
Der italienische Kellner ist locker, aufmerksam und flott. Manchmal bedient der Chef Rocco auch selber, wenn er nicht in der Küche steht. Es geht familier zu wie in Italien, man wird per Handschlag begrüßt. 


Das Essen
Die Karte ist übersichtlich, nicht zu überladen mit den üblichen italienischen Gerichten, die je nach Saison mit aktuellen Angeboten ergänzt werden. Es gibt für 2 Personen ein mehrgängiges Menü für 50 Euro mit einer Flasche Wein und Wasser.
Ich hatte zur Feier des Tages eine ganze Seezunge mit frischem Gemüse, und Salat für 19 Euro. Ein leckeren spritzigen Weisswein 0,1 für 3 Euro und ein Wasser für 1,80.
Die Seezunge war schön naturbelassen und wurde von Rocco am Tisch filetiert, was mir gut gefallen hat. Das Gemüse knackig und bissfest. Vorab gab es warmes frisches Brot mit einer leckeren Kräutercreme.


Das Ambiente
Das helle Ambiente ist durchweg stimmig mit den großen Fenstern, den weißen Tischdecken und weißen Stoffservietten. Schöne große silberne Kerzenleuchter, frische Blumen, ein Kamin und ein schönes Weinzimmer was mit einem großen Weinregal ausgestattet ist. Im Sommer lockt ein wunderschöner Garten unter schattigen Bäumen mit Blick ins Roggenfeld, Natur pur. 


Sauberkeit alles gut 
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.