Zurück zu Pizzeria Pizzalok Nudelhaus
GastroGuide-User: Bernie-Bo
hat Pizzeria Pizzalok Nudelhaus in 44866 Bochum bewertet.
vor 5 Jahren
"Leckere Speisen zu ordentlichen Preisen."
Verifiziert

Geschrieben am 23.05.2015 | Aktualisiert am 09.02.2017
Besucht am 20.05.2015
Diese kleine unscheinbare Pizzeria befindet sich schon seit weit über 10 Jahren in der Fußgängerzone von Bochum Wattenscheid, welche ich ab und an mal aufsuche, wenn es mal schnell gehen soll, der Hunger gestillt werden oder wenn ich mir bei schönen Wetter abends die restlichen Passanten in der Fußgängerzone mal etwas anschauen möchte bzw. auf einem Schwatz mit einem Kollegen. Bei schönem Wetter gibt es vor dem Lokal hinter einer kleinen Absperrung 5 Vierertische.
Innen befindet sich direkt rechts die Salattheke, die offen einzusehende Kochmöglichkeiten und der Pizzaofen. Danach befindet sich noch ein Getränkekühlschrank. Die Pizzeria ist recht schmal und weitläufig nach hinten.Im Lokal befinden sich 5 Vierertische und 5 Zweiertische. Auf den Tischen befinden sich Aufsteller mit gefalteten Speisekarten (welche man auch öfters mal vom Lieferdienst im Briefkasten findet), Salz / Pfefferstreuer und eine Kerze. Im hinteren Bereich, dort wo es auch zu den Kundentoiletten geht, befindet sich noch ein TV Gerät, wo vereinzelt Sportveranstaltungen wie Fußball laufen. Innen ist das Lokal / die Wände in orangen Farbton gehalten. Ist halt eine Geschmacksache. Wir reden hier ja auch nicht von einem Restaurant, sondern von einer einfachen Pizzeria mit einem umfangreichen und ausgiebigen Lieferservice so wie von vielen Abholkunden. Für das Ambiente (jetzt nicht mit italienischen Restaurant verglichen), kann ich somit großzügige 3 Sterne verteilen. Ich fühle mich dort aber immer wohl.
Der Inhaber (er stammt aus Nepal - ich habe da aber keine Vorurteile - für mich zählt der Mensch und auch die Qualität der Speisen) und das Personal sind immer sehr nett, egal ob ein Stammkunde oder ein Fremder das Lokal betritt.
Ich wurde am Mittwoch abend mal wieder nett begrüßt und ich suchte mir einen freien Tisch aus. In der Speisekarte werden die typischen italienischen Gerichte wie, Salate, Pizza, Pasta, Puten / Schweine Schnitzel, diverse andere Fleischgerichte und ein paar asiastische Gerichte aufgeführt. Weiterhin gibt es vor der Tür noch einen Aufsteller mit einem wöchtlich wechselnden Gericht, z.B. ein Jägerschnitzel mit Pommes Frites, einem extra Beilagensalat, zuvor noch Pizzabrötchen mit Kräutercreme und ein alkoholfreies Getränk für einen Preis zwischen 7,50€ und 7,80€.
Für mich sollte es diesmal ein Teller Pasta sein. Ich bestellte mir einmal gemischt Penne mit Spaghetti Pomodoro, etwas scharf und mit zusätzlich etwas mehr Grünzeug obenauf (so wie auf dem Foto wird es nur mir serviert - ansonsten bleibt der Tellerrand und die Pasta vom Grünzeug befreit) für 4,50€ und 1x Coca Cola 0,33l für 1,60€. Hier geht man auch problemlos auf Sonderwünsche der Kunden ein. Manchmal lasse ich mich auch einfach überraschen und lasse mir Pasta nach der Vorstellung des Inhabers oder des Koch servieren, welche mich bisher auch immer überzeugt haben.

Nach kurzer Wartezeit wurde mir eine schön kalte 0,33l Coca Cola Flasche und ein Glas gereicht. Nach angenehmer Wartezeit erhielt ich dann einen Korb mit heißen Pizzabrötchen, einen Topf Kräutercreme sowie einen Unterteller und Besteck incl. einer Papierservierte. Die Pizzabrötchen sind OK, die Kräutercreme so ca. 50% Margarine. Vom Geschmack her auch recht OK - doch mit weiten nicht so lecker wie bei vielen Italienern. Für die Pizzabrötchen mit der Creme gäbe es von mir gute 2,5 Sterne. Kurz darauf wurde mir mein Teller mit der Pasta serviert. Die Menge schaffe ich fast nie. Es befanden sich reichlich Penne und Spaghettis schön al Dente, mit einer leckeren Tomatensauce, natürlich auch etwas schärfer -  wie von mir extra bestellt, auf dem Teller. Die Pasta ist mir im Vergleich mit vergleichbaren kleinen einfachen Pizzerien, heute 4 Sterne wert, so das ich auf ein Gesamtergebnis incl. der Bewertung der Pizzabrötchen und Kräutercreme auf gerechte 3,5 Sternen für die Speisen komme.

Das Personal ist immer recht freundlich, auch wenn es mal richtig voll ist und viele Gäste telefonsich bestellen. Zwischendurch wird nach der Zufriedenheit dezent nachgefragt. für einen kleinen Plausch sind die Herren auch immer zu haben.

Fazit: kleine einfache Pizzeria mit ordentlichen Speisen zu einem guten PLV. Hier kehre ich gerne mal auf die schnelle ein.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 34 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 34 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.