Zurück zu San Remo
GastroGuide-User: romanusrex
hat San Remo in 63263 Neu-Isenburg bewertet.
vor 5 Jahren
"Pizza wunderbar!"

Geschrieben am 27.02.2015
Besucht am 16.01.2015
Location:

Das San Remo gibt es schon lange. Klein und bescheiden liegt es am Ende der Fußgängerzone Bahnhofstrasse gegenüber des großen Eissalons. So klein, dass man es fast übersieht. Im Sommer stehen zwei drei Tische vor der Pizzeria. Innen etwa 6,7 kleinere Tische, eine große Theke. Schon etwas älteres Ambiente; eine Pizzeria vom Anspruch her, kein Ristorante. Nein, nichts für den stilvollen romantischen Abend zu weit. Aber schon etwas für den Abend zu weit in Ruhe.
Parktipp: HINTER der ehemaligen Dresdner Bank, jetzt Combank, ist eine öffentliche Tiefgarage, von dort 200 m.

Service:
Schnell, freundlich und aufmerksam. Hier fehlt das italienische Show Blabla, weil eben nicht in italienischer Hand.

Trinken:
Das übliche, was man in einer Pizzeria erwartet, mir ist nichts besonderes aufgefallen.

Essen:
Ein Blick in die Speisekarte bietet neben Salaten Pizza und Nudelgerichten auch Rindersteaks in verschiedenen Variationen als auch Schweineschnitzel sowie Kalbsschnitzel.

Heute ist Pizza dran, da bekannt ist, dass die Pizza hier "ganz gut" ist. Auf der Karte präsentiert sich alles ganz schlicht, eher temperamentlos als z.B. "Pizza" (gemeint ist Margherita) oder Pizza Schinken oder Pizza Käse Salami etc. etc. Namen wie "alla Casa", "Capriciosa", "Mafia", "Vesuvio", "Quattro Stagione" fehlen hier-doch eine gibts: "San Remo" mit allem. Das Preisgefüge von 3,90 € bis höchstens 7,90 ist sensationell. Aber stimmt die Qualität?

Bestellt war von mir  ein Salat "San Remo", 5,90€ und eine "Pizza" mit Peperoniwurst, Sardellen , Chili und Knoblauch-extra scharf. Zu Beginn der Salat San Remo, ein Riesenteller mit frischem Salat,Thunfisch, Ei, Käse, Schinken, Joghurtsoße - lecker- auchbestellbar mit  Essig Öl. Dazu zu empfehlen ist das Pizzabrot, das kross serviert perfekt passt. Aber Vorsicht- wer kein Vielesser ist, ist da schon fast am Ende.

Dann auf den Tisch kam eine wirklich extra scharfe Pizza- kross, geschmacklich 1a abgestimmt, optisch sehr ansprechend mit frischen Zutaten. Eine der besten, die ich seit langer Zeit gegessen habe. Ein Blick in die Runde verrät höchste Zufriedenheit mit den bestellten Pizzavarianten. Mein Nebenmann hatte Spaghetti Pesto, Feedback: Sehr guter Geschmack und echt reichlich.
Rundum war heute abend jeder zufrieden.

Das Fleisch habe ich nicht probiert, wäre ein Versuch wert, die verschiedenen Scaloppine zu probieren, zumal die Preise zwischen 10,50 und 12, 30 € dazu animieren. 


Fazit:

Unscheinbar und biederes Ambiente - wer gerne Pizza isst, ist hier genau richtig,
Preis Leistung sehr gut. Und nochmal: die Pizza ist sehr gut!
Wiederholung angesagt.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus findet diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni findet diese Bewertung gut geschrieben.