Über Körschtal-Forellenzucht Familie Stocker GmbH

In unserem Imbiss bieten wir unseren Räucherfisch mit Brot und Meerrettich an.

1 Bewertung

4.0 1 Bewertung
0 Bewertungen
1 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
GastroGuide-User: carpe.diem
hat Körschtal-Forellenzucht Familie Stocker GmbH in 73770 Denkendorf bewertet.
vor 5 Jahren
"Die besten geräucherten Forellen der Region"

Geschrieben am 07.03.2015
Besucht am 06.03.2015
Die Körschtalforellenzucht und Räucherei liegt direkt am Hohenzollern-Radweg, der in Esslingen (Neckar) beginnt. Eine Pause auf der Radtour dort einzulegen ist angeraten. Nach Vaters Geheimrezept werden die im fliesenden Quellwasser gereinigten Fische von Hermann Pöschl geräuchert. Ich kenne viele Räuchereien, aber keine, die diesen köstlichen Geschmack schafft. Angeboten werden frische und geräucherte Forellen, Karpfen und wenn man Glück hat manchmal auch Aale. Ergänzt durch Fischaufstriche aus eigener Herstellung. Der Imbiss vor dem Laden ist dafür gedacht, dass man eine Kostprobe des Angebots nehmen kann. Bei schönem Wetter geradezu ideal für eine kleine Stärkungspause beim Wandern oder Radfahren.     Habe ein köstliches, frisch geräuchertes Forellenfilet mit Sahnemeerrettich und einer Scheibe Bauernbrot verzehrt, ein wahrer Appetithappen.
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


konnie und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Atlantis und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Eingetragen von
carpe.diem
am 06.03.2015
Dieser Eintrag wurde
1193x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 15.01.2020