La Terrazza
(1)

Frintroper Straße 446, 45359 Essen
Restaurant Trattoria Pizzeria
Zurück zu La Terrazza
GastroGuide-User: Leblanc
hat La Terrazza in 45359 Essen bewertet.
vor 5 Jahren
"Vorstadt-Pizzeria/Trattoria gut und günstig"

Geschrieben am 15.03.2015 | Aktualisiert am 16.03.2015
Besucht am 24.08.2014
Eine Vorort-Trattoria wie man sie sich wünscht - ich zumindest.
Italienische Küche ohne Schörkel - frische Produkte - faire Preise.

Nach sonntäglichem Fitness-Training belohne ich mich abends immer mit einem Restaurantbesuch und nach zuletzt mehrmaligem Besuch der Gourmet-Meile auf Zollverein sollte es heute etwas "Deftigeres" sein. 
Also fuhr ich zu La Terrazza, wo ich schon einmal zufrieden war.

Bedienung
Die nette Kellnerin, welche mich bei meinem letzten Besuch vor 2 Monaten bedient hatte, erkannte mich ebenfalls - begrüßte mich freundlich und ließ mich einem Tisch an der Fensterfront wählen - an Sonntagabenden ist die Auswahl an freien Tischen immer etwas größer.
Sofort erhielt ich die Menü-Karte, welche zu Beginn mehrere gute Flaschenweine zu Preisen von € 14,50 bis € 19,50 vorstellt - gern hätte ich den einen oder anderen probiert, aber allein und mit Auto bleibt es ja nur bei einem Glas offenen Weines. Ich finde eine derartige Preisgestaltung sehr sympatisch - auch in Italien kalkulieren gute Restaurants so fair.

Mein Merlot (0,2l € 3,50) war ordentlich - dazu eine kleine Pellegrino (€ 2,--) - 2 Pizzabrötchen nebst angenehmer Kräuterbutter und einem Schälchen "Bruschetta" (also nur die Auflage) kamen etwas später - wobei ich (wie immer) etwas enttäuscht bin, wenn ich nicht einen Bissen zu mir nehme kann vor dem 1. Schluck Wein - aber die Pizzabrötchen wurden ja auch frisch zubereitet.

Das Essen
Schnell kam der bestellte "kleine" Ocean-Salat (€ 6,--) bestehend aus diversen Blattsalaten, etwas Paprika,  kalten grünen Bohnen, Karottenschnitzen, nicht zu vielen Zwiebeln und obenauf eine (Standart-) Meeresfrüchtemischung (Muscheln, Garnelen, Calamaretti, Thunfisch) mit dem von mir gewünschten Dressing. Ordentliche 3 Sterne.
Die Hälfte des Salates musste ich stehen lassen, da ich sonst den 2. Gang nicht mehr geschafft hätte.

Der Hauptgang kam nach kleiner Verzögerung: Flache dünne Schweineschnitzelchen (etwa 170 Gramm) unter einer Sahnesoße mit wunderbar frischen Champignons - dazu 6 halbierte Röstkartoffeln nebst gerösteten Scheiben von knackigen Zucchini und Karotten - einfach, natürlich, ohne Schnick-Schnack aber Klasse. Wer in einer typischen Vorort-Trattoria keine Sterne-Küche erwartet, wird hier sehr zufrieden sein.

Das Ambiente
Helle freundliche Einrichtung ohne Kitsch - große Fensterfront - angenehme Bestuhlung -
aber vielleicht nichts für einen romantischen Abend.

Sauberkeit
So sauber wie man es erwarten darf - kein Toilettenbesuch stattgefunden.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


First und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

First und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.