Zurück zu Cafe Sommerliebe
GastroGuide-User: Carsten1972
hat Cafe Sommerliebe in 17258 Feldberger Seenlandschaft bewertet.
vor 4 Jahren
"was macht ein Café aus?"
Verifiziert

Geschrieben am 10.08.2016 | Aktualisiert am 10.08.2016
...lecker Kuchen und ein schnuckeliges Ambiente (das wäre meine Reihenfolge), bei meiner Frau habe ich aber manchmal den Eindruck, das Ambiente ist wichtiger......

Aber selbst ich muss zugeben, das was die beiden Schwestern dort mitten in Carwitz in einem renovierten Haus auf die Beine gestellt haben und seid drei Jahren betreiben, das hat schon mächtig viel Charme. Rechts Wohnung, Mitte Friseursalon, links das Café, darüber eine Ferienwohnung. Der weibliche Urlauber braucht gar nicht mehr aus dem Haus.

Das alte Haus ist sehr schön renoviert worden. Im Inneren wie Außen bestimmt ein Puppenstubenambiente das Café. die Einrichtung stammt vom Trödel. Kein Unterteller passt zur Tasse passt zum Kuchenteller. Draußen ein Garten mit vielen Tischen und Stühlen.

Der Kuchen wird von den Betreiberinnen und ihrer Mutter selbst gebacken, es gibt kein festes Angebot. Eine Tafel auf der Terrasse tut das Angebot kund:

Siehe rechter Bildrand und ein Foto in der Galerie.

An unserem Besuchstag verlockten uns der Buchweizen-Heidelbeer-Kuchen sowie der gewickelte Hefe-Mohn-Kuchen zum bestellen.




Dazu Kaffee serviert in gigantischen Tassen:


Die Kuchen sind kreativ, der Jahreszeit angepasst und schmecken gut. Kaffee in Bierkrug-Größe mag man (Frau)oder nicht. Es gibt auch kleine Tassen.

Man muss sich einfach dem Flair diese Ortes hingeben, und außerdem würde meine Frau "not amused" sein, wenn ich nicht mindestens einmal pro Besuch in Carwitz mit ihr dorthin gehe.


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.