Zurück zu Hörnle Hütte
GastroGuide-User: Maja88
hat Hörnle Hütte in 82433 Bad Kohlgrub bewertet.
vor 2 Monaten
"Sommer und Winterausflugsziel"
Verifiziert

Geschrieben am 12.12.2019
Besucht am 20.07.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 31 EUR
Bei der Hörnle Hütte handelt es sich um eine Hütte des Dt. Alpenvereis auf ca. 1400 meter Höhe .
Sie ist ein beliebtes Ausflugsziel und man kann sowohl hinauf wandern oder in einer Sesselbahn hoch schweben.
Die Hütte ist Teilnehmer der Aktion " So schmecken die Berge ", Hütten mit dieser Auszeichnung ,servieren hauptsächlich regionale Spezialitäten ( z.B. Kasspatzen, Kaiserschmarrn, Leberkäs, Jagertee........ ) und Produkte aus der näheren Umgebung - überwiegend  aus ökologischer Landwirtschaft.
Angeboten werden zusätzlich  eine kleine Auswahl an wechselnden Tagesgerichten, saisonalen Speisen und Getränken  , hausgemachter Kuchen ( z. B. Apfelstrudel..... ) , Vespergerichte ( Schinkenplatte, Wurstsalat......... )und Deftiges aus den bayrischen Suppentopf (z. B. Pfannkuchensuppe, Erbsensuppe mit Speck,.........)-da alles frisch zubereitet wird kann es auch schon mal etwas länger dauern.
Da man hier jedoch eine grandiose Aussicht genießt und der Wanderer keine Eile kennt  (  von der hinteren Hüttenseite - Zugspitzmassiv- ; auf der vorderen Hüttenseite die Alpenvorlandseen: wie Staffelsee,Riegsee,Starnbergersee ) vergeht die Wartezeit wie im Flug und entschädigt für die Mühen des Aufstiegs.
Unsere Rast bevor wir  weiterwanderten,  beginnen wir auf der Terrasse der Hütte , an die sich ein kleiner Biergarten anschloss.
Wie in vielen Hütten üblich bestellten wir unser Essen an der Theke und nahmen gleich unsere Getränke mit nach draußen.
Wir stärkten uns mit :
Hüttennudeln = Nudeln mit Gemüse,üppig Speck und Käse - deftig,  herzhaft-genau richtig für den hungrigen Wanderer 
Kaiserschmarrn mit Apfelmus und Preiselbeeren - gut ( Portion hätte jedoch etwas größer sein dürfen )
Holunderschorle, Hefeweizen und Skiwasser gaben uns einen zusätzlichen Engergieschub für den Rest der Wanderung.
Für DAV- Mitglieder gibt es eine Ermäßigung auf Essen und Trinken und Übernachtung ( DAV- Ausweiß  erforderlich ! )
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Pepperoni und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.