Zurück zu El Toro de Oro
GastroGuide-User: Howpromotion
hat El Toro de Oro in 25436 Uetersen bewertet.
vor 3 Jahren
"Tapas in Holstein - sie sind angekommen! Alles passt... (verifiziert 2019)"
Verifiziert

Geschrieben am 01.02.2017 | Aktualisiert am 19.02.2019
Besucht am 14.02.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 74 EUR
In 2015 führten Christian Wentzkat und sein Team die Uetersener erstmals auf Tapas-Pfade. Das El Toro de Oro war über ein Jahr Spielwiese für Ideen, Konzepte und unterschiedliche Anläufe im Speisen- und Raumangebot. Meine vorhergehenden Bewertungen beschreiben das etwas genauer... Nach krankheitsbedingter Auszeit und Neustart mit neuem Konzept, Team und integrierter Weinhandlung ist man qualitativ hochwertig und professionell angekommen, integriert und akzeptiert - der Laden läuft, das Personal weiss, was es tut und es schmeckt.
Trotz guter Auslastung gelang es bei einem Spontanbesuch am späteren Abend einen schönen Tisch zu ergattern; Begrüßung durch den Chef, sympathisch und gemütlich auch vom Ambiente und der Beleuchtung.

Schön eingedeckter Tisch; sauber und einladend. Der neue rote Hauswein, ein dunkelrot-kräftiger Spanier sehr edel und angenehm nicht zu schwer, gut zu trinken (4,10€/0,25l). Lautes Wasser 0,2l 1,90€. Zusätzlich betreuten 3 fleißige und sehr freundliche junge Damen die Gäste und waren fast immer präsent.

Die aktuelle bzw. neue Karte nicht nur mit Tapas; diese aber nicht ausschließlich aus dem Mittelmeerraum sondern international in Gourmetmanier edel und hochwertig ergänzt und integriert. So findet auch der Stammgast Abwechslung. Kleine fluffig-knusprige Brötchen werden eingedeckt, die man mit edlem Olivenöl und Meersalz genießen kann. Wir wählen heute 2x Tapas total à 19,-€ - quasi all you can eat bei eigener Auswahl aus dem Angebot dieser leckeren Kleinigkeiten. Einzeln bestellt hätten wir mindestens 6,50€ mehr bezahlt...

Der Übersichtlichkeit halber führe ich die einzelnen gegessenen Komponenten (und wir haben noch lange nicht alle durch) mit Preis auf und nenne die Besonderheit im Geschmack, welcher uns umfassend überzeugt hat! 

Dips:
Aioli 2.00 €  Ordentlich frischer Knoblauch drin - schwer, angenehm und nachhaltig!
Oliventapenade mit Honig 3.00 €  Leicht-fein und nicht so schlotzig-salzig wie sonst üblich.
Tomaten-Koriander Salsa 2.50 €  Feuriger Hintergrund trifft harmonisch auf fruchtige Kopfnoten - superlecker!

Tapas:
Marinierte Austerpilze mit Zitrone (kalt) 2.50 €  Fein abgestimmt-zitronig, ohne den aromatischen Pilz zu verdecken.
Manchego mit Quittenmarmelade 3.00 €  Mildwürzige Hartkäsewürfel mit angenehmem Topping.
Thunfisch im Ponzu (kalt) 4.00 €  Superfrischer roher Thunfisch genial mariniert mit Limette-Sojasauce.
Marinierte Wildzwiebeln (kalt) 3.00 €  Die würzig-pfiffige Weiterentwicklung der Antipasti-Zwiebel; schmackig-reichhaltig und hintergründig.
Gebackene Feigen mit Schinken 4.00 €  Süß-würzig typisch nordafrikanisch interpretiert.
Entenleber mit Apfelchutney 4.00 €   Superzart leichtwürzig mit einem tollen Chutney, was auch als Nachtisch taugen würde.
Gebackener Strudel mit Hackfleisch, Rosinen, Mandeln, Zimt 3.50 €  Hier in hauchdünnem Strudelteig serviert etwas orientalisch-üppig; mit den Dips klasse!
Lammragout unter Blätterteighaube 2.50 €  Tiefdunkles schier-zartes gulaschartiges Mini-Fleischgericht nachhaltig gewürzt frisch und schwer-süchtigmachend in Einem. Optisch mit dem Blätterteigdach herausstechend und heiß.
Gegrillte Pepperoni mit Knoblauch 3.00 €   Wumm! Genial scharf ohne zu betäuben mit tollem frisch gerösteten Knoblauch.

Rund und gut im Ganzen; toll komponiert und von der Küche ausgezeichnet umgesetzt. Glückwunsch zum Fortschritt - auch in der Organisation!

Zum Abschluss noch einen sehr zu empfehlenden braunen Sambuca 2cl 2,50€ gut eingeschänkt und der tolle doppelte Espresso vom Hausröster (3,80€) - so war der Abend perfekt! Danke und bis zum nächsten Mal!
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Ehemalige User und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.