Zurück zu Dormero Hotel Bonn-Windhagen
GastroGuide-User: Dominik83
hat Dormero Hotel Bonn-Windhagen in 53578 Windhagen bewertet.
vor 4 Jahren
"Ein klasse Hotel"
Verifiziert

Geschrieben am 08.06.2016
Besucht am 17.04.2016 2 Personen
Ganz spontan landeten wir im April diesen Jahres für zwei Wochen in diesem Hotel. Wir wollten eigentlich nach Koblenz, fanden aber so kurzfristig kein passendes Zimmer mehr.
Nach dem Durchforsten etlicher Hotelanbieter wurden wir schließlich auf das Dormero Hotel Windhagen aufmerksam. Bis dahin sagte mir diese recht neue Hotelkette ehrlich gesagt überhaupt nichts.
Uns überzeugten allerdings die Fotos im Netz, und so buchten wir schließlich telefonisch, direkt im Hotel, eine Suite zum Knallerpreis. Die Dame am anderen Ende der Leitung war sehr freundlich und bestätigte uns die Reservierung umgehend per Mail.

Am Anreisetag trafen wir etwa gegen 14:00 Uhr ein. Das Einchecken verlief absolut reibungslos, die junge Frau an der Rezeption war sehr nett, und erklärte uns alles bezüglich Zimmer, parken, Frühstück und Wellness.
Anschließend ging es aufs Zimmer in den ersten Stock.

Dieses war wirklich super und mit den Fotos aus dem Netz absolut identisch. Es bot ein riesiges Doppelbett mit perfekter Matratze und festen, gut gefüllten Kissen.
Zur weiteren Ausstattung zählte ein Ledersofa, ein bequemer Sessel, ein kleiner Glastisch, ein langes Sideboard, ein Schrank mit Safe, eine kostenlose Minibar, ein Stuhl, außerdem zwei riesige Flachbildfernseher mit gratis Skyprogramm und kostenlosen Blockbustern sowie "Heimatfilmchen".

Das Badezimmer war klein, sauber und super modern. Die Dusche war spitzenmässig.
Ein Highlight im Bad war die Schatzkiste. ;) Eine kleine Kiste in der man allerlei Dinge, wie z.B. Zahnpasta, einen Einwegrasierer, einen ob oder auch ein Kondom, fand. Echt praktisch wenn man irgendetwas vergessen hat.

Gut gefallen hat uns auch der große Balkon mit Tisch und Stühlen. Hier konnte man gemütlich eine Zigarette rauchen oder einfach nur den schönen Ausblick genießen. Schön wäre gewesen wenn unser Zimmer evtl. ein, zwei Stockwerke höher gelegen hätte.

Der Wellness- und Fitnessbereich war kostenlos, trotzdem sind wir irgendwie nicht dazu gekommen ihn zu nutzen.

Das Personal war sehr freundlich. Einzig die Sache mit der Zimmerreinigung habe ich nicht so ganz verstanden. Trotz Aufhängen des Schildes "Bitte aufräumen" wurde das Zimmer einmal nicht gereinigt. Dann hatten wir überhaupt kein Schild hängen und es wurde gereinigt. Mmhh? Vielleicht komme ich ja noch dahinter wie es genau funktioniert. Es war aber nicht dramatisch, zu Hause benutze ich ja ein Handtuch auch nicht nur einmal.

Die Lage ist natürlich echt klasse. Man ist zwar mitten im Nichts, in kürzester Zeit mit dem Auto allerdings "überall". Koblenz, Bad Honnef, Bonn, Köln und die Outlets in Montabaur sind nur einen Katzensprung vom Hotel entfernt.

Gefrühstückt haben wir hier nicht, wir haben die Minibar spontan zum Kühlschrank umfunktioniert.

Das gratis W-LAN ist top. Der einzige Nachteil für mich war das man mit Vodafone keinerlei Empfang hatte.

Insgesamt war es ein sehr angenehmer Aufenthalt, welcher demnächst sicher wiederholt wird. Für mich ein Top Hotel.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
keine Wertung
Ambiente
Preis/Leistung