Zurück zu Gasthaus Kreuz
GastroGuide-User: ann
hat Gasthaus Kreuz in 88178 Heimenkirch bewertet.
vor 3 Jahren
"Kullinarisches Juwel im Allgäu"
Verifiziert

Geschrieben am 24.09.2016 | Aktualisiert am 24.09.2016
Besucht am 14.09.2016
Als Ravensburger haben wir das Gasthaus "Kreuz (Filmdreh:"Drhoim sterbet d'Leit") zufällig auf Ausflugstour entdeckt- und waren vom ersten Mal begeistert vom "Genießen Dürfen" dort, und fahren, die für uns nicht kurze Entfernung, immer wieder gerne. Durchgehend warme Küche (findet man selten in der Gegend) ist der kleinste Grund. Einfach empfängt einen das Haus mit einer in der Gegend typischen gemütlichen Holzgaststube mit schönem Nebenraum. Bei warmem Sonnenschein auch wenige Plätze im Freien möglich. Die überwiegend lokale Speisekarte (neben Fleisch auch Wild) ist darüber hinaus vielfältig und begeistert mit ausgefallenen Kombinationen. Extrawünsche werden gerne (ohne Aufpreis!) erfüllt und wechselnde Gemüsesorten, die über das Übliche hinaus gehen, für mich als Vegetarierin, perfekt. Wer auf Abwechslung und Individualität wert legt, fühlt sich hier wohl. Preisverhältnis und Qualität stimmen..regionale Produkte vom Allgäu- und Bodenseeumland bereichern das kullinarische Vergnügen. Tipp für Schnitzelfans (wie mein Partner): Donnerstags immer Extra-Schnitzel-Zusatzkarte mit vielen Variationen. Hoffentlich entdecken noch mehr unser persönliches kullinarisches Juwel. Dankesehr...immer wieder die kleine Reise aus Ravensburg wert!


Siebecko findet diese Bewertung hilfreich.