Zurück zu Nachbar
GastroGuide-User: die Hofnärrin
hat Nachbar in 34121 Kassel bewertet.
vor 3 Jahren
"Slowfood meets Burger = Leckeralarm!"
Verifiziert

Geschrieben am 14.03.2016 | Aktualisiert am 14.03.2016
Besucht am 12.03.2016
15:40 Uhr - bei herrlichen 20° C Abflug in Malta. Den glutenhaltigen Snack der Lufthansa habe ich bzgl. meiner Unverträglichkeit nicht gegessen. Nach 2 ½ Stunden Flug landeten wir im kalten Deutschland. Nach weiteren
200km auf der Autobahn, stellte sich allmählich der Appetit bei mir ein. Ich durfte heute der Gastobestimmer sein, weil mir aber partout kein Lokal einfiel, schlug ich die Autobahnausfahrt “Mitte“ vor. Irgendwo würden wir schon was passendes finden...


Aus dem Augenwinkel entdeckte ich das “NACHBAR“, mir völlig unbekannt. Ich war anscheinend schon lange nicht mehr in der Südstadt. Das alte Gründerzeithaus in der Frankfurterstraße wurde außen und innen renoviert und das “NACHBAR“ im sogenannten Industrial-Style eingerichtet. Im unteren Gastraum war gerade noch 1 Tisch frei.


Die Karte ist überschaubar und hat ein bisschen was von Tex-Mex (texanisch/mexikanisch) und hat mit Fastfood-Burgern nichts gemeinsam! Wir bestellten einen Pulled Pork, Getränke und einen Veggi-Burger mit Pommes und ich zählte der armen Servicekraft meine Unverträglichkeiten auf....


Da hier alles frisch zubereitet wird, ist es für einen Allergiker geradezu perfekt. Auf Wunsch des Gastes werden hier nämlich Burger auch individuell hergestellt. So bestellte ich einen Burger ohne Brötchen. Glutenfrei und ohne Kasein. Was ich nicht wusste, der Veggi-Burger beinhaltet zum Binden Ei, was ich leider auch nicht darf! Gerade als die freundliche Mitarbeiterin ihn servieren wollte, fiel es ihr ein. >Ei? Dürfen Sie eigentlich Ei?< Gut mitgedacht! DANKESCHÖN!
Ich bestellte kurzerhand um und entschied mich für einen Rindfleisch-Burger ohne Brötchen, was dann eher einem Salat mit Frikadelle gleicht. Ja, es i(s)st (sich) nicht so einfach mit mir....


Die Qualität des Fleisches kann sich sehen lassen und ist mit Kettenburgern nicht zu vergleichen! Das Innere des Pulled Pork zerfiel regelrecht auf der Gabel, so zart war das Fleisch. Der Salat absolut frisch und die Pommes wurden aus frischen Kartoffeln hergestellt – lecker! 3 Getränke, 2 x Burger (Salat) mit hausgemachten Pommes = 26,60€. Meine Empfehlung!


Beim Recherchieren des neuen Lokals musste ich feststellen, dass der hr – Sender am 11.3.16 das “Nachbar“ im Maintower-Geheimtipp bereits vorstellt hat und es sich bei der freundlichen Servicekraft um die Inhaberin handelte. Gemeinsam mit ihrem polnischen Mann, der in einigen Ländern in verschiedenen Sterneküchen arbeitete,eröffneten sie das Lokal bereits Ende letzten Jahres.


Die Sendung Maintower nannten es “kulinarisch, international, heimelich, gut“ – dem kann ich mich einfach nur anschließen!


Quelle: hr | maintower
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 9 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 9 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.