Zurück zu Hans im Glück
GastroGuide-User: Maja88
hat Hans im Glück in 76133 Karlsruhe bewertet.
vor 2 Monaten
"Licht und Schatten"
Verifiziert

Geschrieben am 03.10.2019
Besucht am 10.06.2019 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 92.9 EUR
In der Karlsruher Innenstadt zu finden.Bei " Hans im Glück " handelt es sich um ein Burgerrestaurant.
Neben den klass. Burgern gibt es auch viele vegetarische Varianten und sogar vegane Burger finden sich auf der Speisekarte, sowie Salate und Desserts.
Es ist ein nett,modern gestalteter Innenraum vorhanden ( besonders die Birkenstämme haben tatsächlich etwas märchenhaftes ,natürliches ) und eine große Sonnenterasse lädt ein, die Sonnenstunden des Jahres draußen zu verbringen.
Nun was mir nicht gefallen hat: die Tische und Bänke sind sehr eng gestellt , sodaß man z.T der  Unterhaltung am Nebentisch unfreiwillig lauschen muß :
Bei den meisten der Bänken fehlt die Rückenlehne und somit für uns der Wohlfühlfaktor.
Positiv aufgefallen ist mir :
Auf den Tischen steht Mayonaise, Ketchup und diverse andere Saucen zur Selbstbedienung z. B nachwürzen,mehr Sauce....und der nette freundliche und flinke Service.
Angeboten wird ein Mittagsmenue  zu 5.90 Euro bestehend aus Burger, Beilage nach Wahl und Getränk
abends kostet dieses sogenannte Abendmahl 8.90 Euro.
Man wählt den Burger aus der Karte ,dann das Brötchen ( Sauerteig, Mehrkorn.... ) dann die Beilage ( Pommes, Krautknolle... ) wobei die Süßkartoffelvariante gleich 1,40 Euro Aufpreis kostet ,Cocktail oder Getränk nach Wahl .
Wir testeten :
Abendrotburger=Olivenbratling ,Grillgemüse,Käse und Rauke -gut -leider ein wenig trocken
Fabelhafter=Weizenbratling, Avocadocreme,Orange-Senfsauce,Krautsalat-lecker
Avocado=Rindfleischpattie mit Foccaciabrot,Heumilchkäse und Avocados-sehr gut
Wolpertinger=Gemüsebratling,veganer Käse,Avocados-O.K.
einige von uns hatten zu ihrem Essen Cocktails geordert:
Minne = Cranberries,Limette,frischer Ingwer und Ginger Beer -erfrischend, lecker
Moskito=Minze, Limette,Zucker , Ginger Ale -hier fehlte leider der Pep.
Der Rest der Truppe hatte Lust auf einen Süßen Abschluß zum  Essen :
Omas Geheimnis = Schkoladenkuchen mit Vanilleeis und Sahne - Der Nachtisch ist Seelenbalsam -sehr gut.
Von der Rolle= gefüllter Pfannkuchen mit Preiselbeeren und Vanilleeis-gut
Insgesamt war das Essen gut , aber ich war beim Essen auch schon ein " glücklicherer Hans " als im Hans im Glück



.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Fränkin und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.