Zurück zu Atelier
GastroGuide-User: Anbrater
hat Atelier in 82467 Garmisch-Partenkirchen bewertet.
vor 2 Jahren
"Eine verborgene Perle in Garmisch"
Verifiziert

Geschrieben am 31.12.2017
Besucht am 28.12.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen
Dieses Lokal hat infolge wechselnder Eigentümer eine wechselvolle Geschichte (erst Spago, dann La Vie, jetzt Atelier - dieser Name hätte besser gewählt werden können, da wenig aussagekräftig). Zum Glück ist die Küche nach wie vor sehr empfehlenswert (mit mediterranem Einschlag): nach gutem Brot mit französischer Butter hatten wir sehr leckeren Fisch (Zander bzw. Heilbutt) mit exzellenten Beilagen (u.a. hausgemachtes Kartoffelpüree mit Knoblauch). Ungewöhnlich: zu den guten Saucen gab es in einer Tasse noch eine Extraportion. Gute Weinauswahl auch mit säurearmen Gewächsen.

Beim Ambiente hat sich im Vergleich zu früheren Zeiten nicht viel getan: ein großer Raum mit umlaufender Sitzbank und Tischen, das ganze harmonisch und eher modern.

Den Empfang und die Bedienung übernahm eine junge Bedienung, die aufmerksam, flink und sehr freundlich war - dafür ein großes Lob.

Wir können dieses Lokal uneingeschränkt empfehlen und hoffen sehr, dass etwas mehr Gäste dorthin finden (wir waren mittags lange Zeit ganz allein). Sicher liegt die schwache Frequentierung auch an der Lage etwas abseits der Touristenpfade - doch der Weg von der Innenstadt zum Lokal ist sehr kurz. 
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 findet diese Bewertung gut geschrieben.