Zurück zu Eiscafe´ Amadeus
GastroGuide-User: Jenome
hat Eiscafe´ Amadeus in 27476 Cuxhaven bewertet.
vor 2 Jahren
"Unser Geheimtipp für Cuxhaven-zumindest beim Eis"
Verifiziert

Geschrieben am 16.03.2018 | Aktualisiert am 16.03.2018
Besucht am 23.02.2018 3 Personen Rechnungsbetrag: 28 EUR
Ein wunderschöner, sonniger Urlaubstag in Cuxhaven verleitete uns zu einem ausgiebigen Strandspaziergang vom Hallenbad „Ahoi“ in Sahlenburg bis zur Kugelbake. Unweit vom Strand mit seinen vielen Strandcafes liegt das Eiscafé „Amadeus“ und ist innerhalb weniger Minuten vom Strand erreichbar. Wer mit dem Auto anreist, findet, zumindest außerhalb der Saison, ausreichend Parkplätze.

Wir haben es also gewagt, und sind die wenigen Meter vom Strand zum Amadeus gewandert. Beim Betreten des Restaurants bekamen wir erst einmal große Augen. 
Gastraum
Das gemütliche, kleine Eiscafé war mit schweren Holz und viel Spiegeln ausgekleidet, gemütliche, plüschige Sitzecken laden zum Verweilen ein. 
Gastraum mit Theke
Eine riesige Theke steht mitten im Raum, hier kann man live die Zubereitung der Eisbecher verfolgen. Im Sommer lädt eine riesige Terrasse zum Verweilen ein.

Begrüßt wurden wir vom italienischen Inhaberpaar sehr freundlich, einen freien Platz durften wir aussuchen. Die Speisekarte war schnell zur Hand. Diskret wurden wir bei der Auswahl beobachtet, als die Chefin merkte das wir zur Auswahl gekommen waren, stand sie am Tisch und nahm die Bestellung auf.

Wir orderten wieder einen Latte Macchiato für 3,00 €, einen Cappuccino Italiano für 2,40 € sowie eine Weiße Schokolade für 2,80 €. Aufgrund der schlechten Erfahrungen im Da Dalto mit frischen Früchten, wählten wir hier einen „Lasagne-Eis“ für 6,50 €, ein „Spaghetti Carbonara-Eis“ für 7,00 € sowie einen „Giottobecher“ für 6,50 €
einen Latte Macchiato für 3,00 €, einen Cappuccino Italiano für 2,40 € sowie eine Weiße Schokolade für 2,80 €
Der Cappuccino und der Latte wurden alsbald gefertigt, die Weiße Schokolade wurde ebenfalls frisch angefertigt. Der Cappuccino wunderbar cremig und kräftig im Geschmack, der Latte, im Gegensatz zum „Da Dalto“ so wie er sein soll. Die Weiße Schokolade war ebenfalls wunderbar cremig und dampfend heiß. Wunderbar. So geht italienischer Genuss. Während wir unsere Getränke genießen, kommen wir aus dem Staunen nicht heraus. Der Chef bereitet an der großen Theke die Eisbecher und siehe da, hier gibt es frisches Obst. Egal welches, von der Erdbeere bis zur Ananas wird alles ganz frisch aus der Kühltheke entnommen und frisch zugeschnitten. Es geht also doch. Spätestens jetzt habe ich mich geärgert, das ich doch keinen Fruchtbecher gewählt habe. Wenige Minuten später war dann also unser gewünschtes Eis am Platz.

Spaghetti Carbonara-Eis
Das Spaghetti Carbonara-Eis war ein großer Teller mit sahnigen Vanilleeis, reichlich Sahne, frischen Früchten wie Himbeere, Birne, Kiwi, Erdbeere und Ananas. Einfach riesig und lecker. 
Lasagne-Eis
Mein Lasagne-Eis brauchte sich auch nicht zu verstecken. Ebenfalls reichlich sahniges Vanilleeis, leckere Sahne, sehr viel Rote Grütze, und als Tüpfel oben auf eine frische Himbeere. 
Giottobecher
Auch der Giottobecher unserer Tochter war eine Augenweide. Sahniges Rocher- und Nusseis, umrandet mit reichlich gerösteten, knackigen Nußstreuseln, im Inneren noch zusätzlich verfeinert mit einer cremigen Nusscremefüllung. War das lecker. Strahlende Augen bei meiner Frau und meiner Tochter-so macht Urlaub Spaß.

Fazit: ein sehr feines, schickes Ambiente, sehr freundliche Bedienung, leckeres Eis. Ich glaube nächstes Jahr zu unserem obligatorischen Cux-Urlaub ist ein Besuch im Amadeus Pflicht für uns.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.