Stadtbräu Rimmele
(1)

Eselberg 4, 88239 Wangen im Allgäu
Restaurant Hausbrauerei Biergarten
Zurück zu Stadtbräu Rimmele
GastroGuide-User: enjaunddusty
hat Stadtbräu Rimmele in 88239 Wangen im Allgäu bewertet.
vor 1 Jahr
"Topplage - angenehmes Ambiente drinnen und vor allem draußen - engagiertes Personal - schmackhaftes Essen zu akzeptablen Preisen"

Geschrieben am 13.06.2018
Besucht am 10.06.2018 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 32 EUR
11 Tage unterwegs in der Schweiz können die Reisekasse zweier Senioren ganz schön belasten !!!
Da schon in kleinen Gasthöfen und Hütten an Ausflugszielen  "Nudeln mit Tomatensosse ..." mit circa 20 CHF feilgeboten wurden, bevorzugten wir während unseres Aufenthalts die Kochkünste vor und im WoMo von uns selbst. Leider waren aber auch die Preise für einfache WoMostellplätze  -sofern es überhaupt welche gibt-  mit ab 25 CHF nicht gerade günstig.
Der Liter Diesel an der Tanke schlug mit mindestens 1,50 €/ltr zu Buche!

Auf der Rückreise machten wir zur Mittagszeit Rast in Wangen im Allgäu. Unweit eines Einkaufszentrums fanden wir einen großen am Wochenende gebührenfreien Parkplatz. Von dort waren es kaum 400 Meter in die Altstadt und zum Stadtbräu Rimmele bei dem wir Rast machen und etwas Essen wollten.

Das Lokal beherbergt eine Hausbrauerei. Details hierzu finden interessierte Leser auf der umfangreichen Web-präsentation des Hauses; die angebotenen Speisen des Restaurants sind dort ebenfalls auf der verfügbaren Speisekarte zu studieren.

Die beiden uns aufgefallenen weiblichen Servicekräfte waren ehrlich - sehr freundlich - versiert und flott unterwegs.

 Wir fanden schnell einen ausreichend beschatteten Platz im Gastgarten vor dem Gebäude. Umgehend erhielten wir die Karten.
Unsere beiden Getränke
1x Hefe alkoholfrei        0,5 ltr     3,30 €  und
1x Maracujaschorle      0,4 ltr     3,20 €
kamen schnell und waren bestens gekühlt.

Neben diversen anderen Gerichten wurde das Angebot an Schweineschnitzel "Wiener Art" wurde in zwei Varianten angeboten, einmal mit Pommes und einmal mit "buntem Salat" zu jeweils 12,80 €.

Wir orderten je eine Portion beider Varianten.

Beide Gerichte wurden überraschend schnell gereicht zusammen mit drei Scheibchen Baguette. Wir teilten uns die Beilagen auf und hatten jeder eine ordentliche "gemischte" Portion mit Fleisch (zwei Schnitzel) & Pommes u. Salat. Beide Gerichte waren mit großen Zitronenscheiben garniert.
Geschmeckt hat es uns beiden sehr gut. Kulinarische Highlights hatten wir nicht erwartet; insofern gibt es auch keinen Anlass zu Kritik.

Sauberkeit: Die Tische wurden nach Besucherwechsel mit einem Tuch abgewischt! Wie oft das Tuch ausgewaschen bzw ausgewechselt wurde, entzieht sich unserer Kenntnis.
Beim Aufsuchen der Toiletten im Untergeschoss kam ich auch durch den Gastraum. Bei dem schönen und sehr warmen Wetter war dieser jedoch menschenleer, machte jedoch auf mich einen einladenden und durchdacht gestalteten Eindruck. Auch im Sanitärbereich konnte ich keine augenscheinlichen Mängel feststellen.

Fazit:  Ein Lokal mit Zukunft! Unter guter Führung und Küchenleistung sicherlich jederzeit für Wiederbesuche auf die Liste zu setzen!

Besuchsnachweis:   Rechnung Nr.:  34841  Datum:   10.06.2018    Tisch  92 / --   32,10 €   Bedienung:  Sonay
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.