Zurück zu Schönemann
GastroGuide-User: tzgonline
hat Schönemann in 60313 Frankfurt am Main bewertet.
vor 1 Jahr
"Sehr gutes Restaurant an der Alten Oper"
Verifiziert

Geschrieben am 07.01.2019
Besucht am 02.01.2019 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 119 EUR
Das Sofitel, in dem das Restaurant Schönemann untergebracht ist, steht noch nicht lange, dementsprechend ist auch das Restaurant, das französische mit hessisch-regionaler Küche verbindet. Man kann das Restaurant entweder direkt vom Opernplatz oder über den rückseitigen Hotel-Haupteingang betreten. Eingerichtet ist es sehr gemütlich mit bequemen Sesseln und Sofas, gespickt mit teils asiatischer Dekoration. Da wir aufgrund eines geplanten Theaterbesuchs bereits um 17:30 Uhr hier waren, war es noch recht leer, als wir kamen; später kamen dann auch weitere Gäste. Wir entschieden uns für Lachsfilet zu 26 €, Kalbsrücken mit Gemüse und Kartoffeln für 27 € und Rumpsteak mit der gleichen "erlesenen Gemüseauswahl", wie sie bezeichnet wurde, zum Preis von 32 €. Alle drei Gerichte waren sehr lecker und wurden in sättigender Größe serviert. Die Bedienung war sehr freundlich, auch die Einlösung eines Gutscheins war kein Problem. Die Erreichbarkeit des Restaurants im Vorfeld war allerdings weniger gut. 
Zusammenfassend betrachtet hatten wir einen sehr schönen Abend und kommen gern wieder.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lodda und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hhfp65428 findet diese Bewertung gut geschrieben.