ciao bella
(1)

Hans-Bredow-Straße 19, 28307 Bremen
Schnellrestaurant Take Away Pizzeria
Zurück zu ciao bella
GastroGuide-User: elfenblume56
hat ciao bella in 28307 Bremen bewertet.
vor 2 Wochen
"Pastabox to go : no--Tellergericht kann ich empfehlen !"
Verifiziert

Geschrieben am 06.12.2018
Besucht am 17.11.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 30 EUR
Ciao Bella gibt es in diversen Städten, meistens entdecke ich die Mini-Lokale in Einkaufszentren. Ich denke, dass man es hier durchaus mit Systemgastronomie zu tun hat.
Im Weserpark ist das Obergeschoss fast ausschließlich dem leiblichen Wohl gewidmet und wird nur "Fressmeile" genannt. Es gibt einen kleinen Bereich, etwa 6 Tische, die direkt rechts vor dem Tresen angeordnet sind. In diesem Bereich wird bedient. Vor den Restaurants gibt es einen großen Sitzbereich, hier ist man dann auf Selbstbedienung gestellt.

Da ich im Center arbeite, habe ich mir öfter schon mal eine Pastabox to go geholt. Meistens gibt es 2 oder 3 Sorten zum auswählen, mein Favorit war dann Spinat und Gorgonzola. Leider werden diese Gerichte schon früh morgens zubereitet und sind man mittags weder al dente noch sehr lecker.

Im November konnte ich dann mal das a la carte Angebot testen, da ich früher Feierabend hatte. Wir hatten Glück und erwischten einen kleinen Tisch vorne. Der Kellner kam sofort mit den Karten und fragte nach unseren Getränkewünschen. Wir wählten eine Karaffe Pinot Grigio für 11,70 Euro.

Von der Karte gefiel mir am besten die Spaghetti Scampi, mein Begleiter wählte die Penne Speziale mit Pilzen, bat aber auch um Spaghetti, was kein Problem darstellte. Wir tranken unseren Wein und probierten die Brötchen aus dem Körbchen, beides nun nicht überragend aber trink- und essbar.
Es dauerte nicht mal 15 Minuten, dann standen die Teller vor uns. Positiv beim ersten Blick war, dass die Nudeln nicht in der Soße ertranken. Die "Scampi" waren natürlich Garnelen, ich dachte, dass dieses mittlerweise auf allen Karten richtig ausgewiesen ist. Das Gericht schmeckte(überraschend) gut, muss ich sagen. Im Gegensatz zu den Pasta in den Boxen hatten diese noch Biss und waren richtig gut gewürzt. Auch mein Begleiter war mit seinem Gericht sehr zufrieden, hatte aber nicht so einen riesigen Hunger und schaffte es nicht. Er bekam seinen Rest in eine der Boxen zum mitnehmen.

Alles in allem eine gute Leistung, die müssen sich vor dem Italiener um die Ecke nicht verstecken, meine ich.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.