Zurück zu Restaurant St.Michael
GastroGuide-User: Uli_S
hat Restaurant St.Michael in 25693 Sankt Michaelisdonn bewertet.
vor 6 Jahren
"Allgemein Das Restaurant befindet ..."

Geschrieben am 11.01.2015
Besucht am 27.07.2014
Allgemein
Das Restaurant befindet sich am Rand des alten Ortskerns im ehemaligen Schulhaus. Dieses Gebäude beherbergt außerdem ein Freimaurermuseum und ist dementsprechend groß. Das Restaurant selbst belegt einen Großteil des Erdgeschosses. Wir waren an diesem Abend die einzigen Gäste.
Bedienung
Wir wurden sehr herzlich von der Chefin des Hauses empfangen, während ihr Mann in der Küche werkelte. Die Dame war immer mal wieder für ein Schwätzchen bereit. Insgesamt sehr freundlich, manchmal jedoch etwas zu viel des Guten
Das Essen
Leider gibt die Speisekarte nicht all zu viel her, und wir hatten das Pech, am traditionellen Steak-Tag einzutreffen. So gab es heute eben nur verschiedene Steaks. Wir wählten zum einen das Rumpsteak und zum anderen das Pfeffersteak, jeweils mit Backkartoffeln und pikanter Quarkcreme. Der Gargrad der Steaks wurde wieder einmal nicht abgefragt. Die Steaks waren schmackhaft, aber eben durch, was ich normalerweise gerne vermeide. Die Champignons waren aus der Dose, der Salat etwas lieblos angerichtet. Insgesamt war das Abendessen also keine Offenbarung. Lediglich der Preis von etwas mehr als 12 Euro je Steak brachte ein wenig Versöhnung
Das Ambiente
Schönes Haus, aber Inneneinrichtung eher unscheinbar. Netter Gastgarten, aber auch nicht gerade das Highlight
Sauberkeit
Der gesamte Gaststättenbereich wirkte schmuddelig und unaufgeräumt. Die Wirtin trug den ganzen Abend beim Bedienen eine soßenbefleckte Schürze. Kein schöner Anblick, und insgesamt waren wir von der Sauberkeit eher enttäuscht
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.

carpe.diem findet diese Bewertung gut geschrieben.