Zurück zu Dolce Vita
GastroGuide-User: Familie4P
hat Dolce Vita in 83435 Bad Reichenhall bewertet.
vor 4 Monaten
"Nette kleine Pizzeria"
Verifiziert

Geschrieben am 10.03.2019
Besucht am 10.03.2019 1 Personen Rechnungsbetrag: 16 EUR
Meine Reha und damit auch mein gastrokritischer Aufenthalt in Bayerisch Gmain bzw Bad Reichenhall neigt sich dem Ende zu und aus Gründen der Ausgeglichenheit war heute noch ein Italiener dran, nachdem der anvisierte Kroate gekniffen hatte und spontan in den Betriebsurlaub Status gewechselt hat.

Das Dolce Vita liegt in einer Seitenstraße, es gibt ein paar eigene Parkplätze, der Zugang zum Restaurant und den Toiletten ist ebenerdig, für Rollstühle wäre es aber definitiv zu eng.

SERVICE
ich wurde freundlich begrüßt und konnte mir einen Tisch aussuchen. Es gab gleich die Karte, ich konnte in Ruhe Getränke und Essen wählen. Auch Extrawünsche wie mein heißgeliebtes Chiliöl waren kein Problem. Es erfolgten Nachfragen, ob alles gepasst hast. Hat es, also 4 Sterne.

ESSEN
Das Angebot ist das zu erwartende, Pizza, Pasta, etwas Fleisch und Fisch. Ausreichende Auswahl, noch gut zu über schauen.
Ich wählte eine Knoblauchsuppe zu 4.40, dazu eine Pizza Vulcano (scharf). Weil ich zumeist andere Ansichten habe, was "scharf" angeht, habe ich eben das Öl mit bestellt.
Die Knoblauchsuppe kam heiß dampfend auf den Tisch. Für mich persönlich hätte es etwas mehr "biss" sein dürfen, aber gerade bei Knoblauch soll man ja hinterher noch gesellschaftsfähig sein. Die Suppe hatte eine leicht schaumige Konsistenz, sie war frisch zubereitet, das zeigte sich durch kleinere frische knoblauch Stückchen in der Suppe.
Die Pizza (zu 8,30)war jetzt vom optischen her jetzt eher unaufgeregt, aber perfekt gebacken . Ungeachtet von Geschmack hat sie optisch etwas an CV Produkte erinnert (auch wenn sie keines war, die Zutaten waren frisch). Wie gesagt, mein Pessimismus bezüglich der Schärfe war angebracht und da tat die Flasche mit dem Chiliöl gute Dienste.
Ich fand die Pizza übrigens gefühlt auch etwas klein, aber mehr darf man wohl zu dem Preis in einer Kurstadt wohl auch nicht erwarten.
4 Sterne.

AMBIENTE
Es ist alles neu, schön rustikal und aufeinander abgestimmt. Schwere Möbel, Tischdecken und als dezente Musik im Hintergrund Italoschlager.
Bei entsprechender Witterung gibt es noch die teilweise überdachte Terrasse.
4 Sterne

SAUBERKEIT
Mir ist nichts aufgefallen, die Toiletten nicht nicht mehr ganz aktuell und tragen auch noch Spuren vom Vorgänger (einem Kneipen Bistro... Zb durch den Kondom Automaten) aber nicht wirklich zu meckern. Auch 4 Sterne

PLV
Ich habe für beide Sachen knapp 13 Euro gezahlt, das ordne ich zwischen OK und gut ein, also 3.5 Sterne.

Fazit :
Wenn es sich direkt ergibt, würde ich wieder hingehen.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.