Zurück zu Donna Mia
GastroGuide-User: PetraIO
hat Donna Mia in 67655 Kaiserslautern bewertet.
vor 3 Monaten
"Schubis verpasst. Donna Mia nicht!"
Verifiziert

Geschrieben am 30.03.2019 | Aktualisiert am 31.03.2019
Besucht am 20.03.2019 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 14 EUR
Das Schubis war ein kleines Restaurant am Rande von Kaiserslautern. Guter Ruf, mediterrane / deutsche Speisekarte. Man hörte Gutes. Es klappte leider nie mit unseren spontanen Reservierungsversuchen in dem kleinen Restaurant.

Vergangene Woche stand ein Termin in Kaiserslautern an. Danach wollte ich das  Schubis besuchen!
Auf der Homepage die überrachende Nachricht: Geschlossen, aus Platzmangel.

Neueröffnung zentral in Kaiserslautern. Neuer Name, neues Glück, neue Küche:
Pur italienisch.

Das neue Restaurant lag für mich noch praktischer als das Schubis. Mitten in der Innenstadt, wenige Schritte von der Fußgängerzone entfernt. Eigene Parkplätze gibt es nicht.

Auf meinem Weg zum Parkplatz am Rathaus fand ich das Donna Mia und es sah einladend aus.

Gleich nach dem Betreten empfing mich eine freundliche Mitarbeiterin. Ich bekannte mich als „Alleinehungrig“ und wurde rechts zu einem  Mini-2er-Tisch geführt. Eingeengt von weiteren belegten Tischen. Mein typisches „sprechendes Gesicht“ sprach wohl wortlos Bände.

Sofort wurde ich durch das überraschend sehr geräumige, gut unterteilte und bereits gut besuchte Restaurant geführt. Ein 4er-Tisch mit Blick auf die offene Küche! DER wunderbare Singletisch mit Unterhaltungsprogramm der Kochshow!

Das Restaurant ist komplett und sehr ansprechend renoviert. Modern, viel Holz sorgt für den Wohlfühlfaktor. Ein weiterer großer Nebenraum war etwas anders eingerichtet. Ich warf nur einen kurzen Blick in diesen fast voll belegten Raum. Auch nett, Shabbystyle würde ich mal sagen. Perfekt saubere Toiletten befinden sich im 1. OG. Einen Aufzug gibt es nicht.

Speise- und Getränkekarte, sowie Besteck lag am Platz aus. Ein Tischset aus Papier bot Informationen zu Speisen und zum Haus.

Zudem Gewürzmühlen, Essig und Öl.

Wenig später stand eine weitere junge Mitarbeiterin bei mir und fragte nach meinen Wünschen.
Die nannte ich ihr gerne:
San Pellegrino, 0,25 l - € 2,20
Pizza Bianca Verdura e Capra - € 11,90

Sugo Bianca, Zucchinischeiben, Knoblauch, Babyspinat, Ziegenkäse, Tomaten, Mozarella.
Alles drauf, was ich gerne mag.

Die „weiße Pizza“ nach "alter sizilianischer Rezeptur" war mal eine angenehme Abwechslung. Privat mache ich sie auch ab und zu, im Restaurant entdeckte ich sie noch nie auf einer Speisekarte.

Während der kurzen Wartezeit konnte ich wunderbar den Köchen beim eifrigen Zubereiten der Speisen zusehen.
Blick zur offenen Küche
Freundlich serviert wurde eine ofenfrische, duftende, riesige Pizza. Ein Säbelmesser war auch dabei.
Pizza Bianca Verdura e Capra
Ich war sehr zufrieden mit meiner Wahl. Ein richtig guter, knusprig gebackener Pizzateig mut luftigem Rand. Der Ziegenkäse schön aromatisch, Knoblauch kam auch gut durch. So toll ich auch die Idee des frischen Babyspinates fand, geschmacklich bringt ein erwachsener blanchierter Spinat einfach mehr. Etwas nachgewürzt habe ich noch mit der bereitstehenden Salz- /Kräutermühle.

Ganz geschafft habe ich die feine Pizza nicht. Ich wollte ja gut essen und mich nicht quälen.

¼ der Pizza war noch übrig und wurde gerne zum Mitnehmen verpackt. So war mein Abendessen im kurzzeitigen Singlehaushalt für den nächsten Tag schon gesichert. Dieses Stück Pizza füllte tatsächlich einen normalen Essteller.

Das Donna Mia legte gerade mal 2 Wochen nach der Eröffnung einen guten und sehr freundlichen Auftritt hin. Service und Küche überzeugten. Trotzdem: So sehr ich die italienische Küche liebe, manchmal ist es mir des Italienischen doch zu viel. Die deutsch-mediterranen Gerichte der Schubis-Onlinekarte waren immer sehr verlockend.

Ich wurde sehr freundlich verabschiedet.
Ein- / Ausgang
Nicht nur nach dem Zahlen, sondern auch von weiteren Mitarbeitern beim Verlassen des Restaurants.

Gerne wieder!
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.