Zurück zu Gaststätte Klein Istanbul
GastroGuide-User: Schwalmwellis
hat Gaststätte Klein Istanbul in 34626 Neukirchen bewertet.
vor 6 Jahren
"Gut, günstig, lecker, schnell"
Verifiziert

Geschrieben am 07.12.2014
Besucht am 27.08.2014
(Ein Mittagessen für eine Person 8,90 Euro)

Es ist schon Jahre her, da holten wir öfter einmal einen Döner im Klein-Istanbul. Die heutige Mittagspause sollte alte Zeiten aufleben lassen und zum ersten Mal auch keinen "Döner to go" bieten, sondern einen Platz am Tisch.

Die Öffnungszeiten hatten sich leicht geändert, und auch die Karte war etwas geschrumpft, so dass ich die vorab anvisierte gemischte Grillplatte vergeblich suchte. Die "gegrillten Spezialitäten" waren verschwunden. Aber egal.

Für den "großen Hunger" bekam ich den Döner Teller mit Pommes, Salat und Soße empfohlen. Mit Knoblauch und schön scharf sollte es sein. Und die Portion war durchaus riesig! Und das für 6,50 Euro! Dazu ein Weizenbier für 2,40 Euro. An ein günstigeres Mittagessen kann ich mich nicht erinnern, sieht man einmal von Kantinenbesuchen oder Mittagstischen zum nach-Hause-Holen von diversen Gaststätten ab.

Auch war ich überrascht vom Innenleben des Klein-Istanbul. Das hatte ich anders in Erinnerung. Vier Tische mit insgesamt 13 Sitzplätzen, sowie ein paar "Barhocker" laden auch zum Verweilen im Klein-Istanbul ein, nicht nur zum "ich geh mal einen Döner holen".

Der Durchgangsverkehr war verhalten, aber stetig. Nicht nur Stammgäste, auch Zufallskundschaft (sehr günstig direkt an der Hauptstraße gelegen) kamen und gingen während meines frühen Mittagessens.

Döner-Teller und Getränk bekam ich äußerst schnell an den Tisch gebracht, und - es schmeckte. Döner-Fleisch (Kalb- und Putenfleisch auf Döner Kebap Art) und Pommes waren gut. Der Salat war trotz Soße eher rohkostlastig, mit Eisbergsalat, Zwiebeln, Weißkraut und Tomaten dem Inhalt eines Döners entsprechend.

Mir persönlich schmeckt aber die Kombination Döner mit Fladenbrot besser als Dönerfleisch mit Pommes. Drum wird es wohl beim nächsten Mal eher ein "Jumbo Döner mit Weichkäse im Fladenbrot mit Salat und Soße werden" (auch 6,50 Euro) oder Lahmacun, denn die türkische Pizza habe ich hier noch nie probiert, war aber einer meiner Favoriten in der Jugend.

Das Klein-Istanbul ist sicherlich nicht dazu geeignet einen gemütlichen romantischen Abend zu verleben, aber mit dem richtigen Anspruch ist man ebenso richtig hier.
Wir sehen uns wieder, wenn auch vielleicht nur zum "Alle Speisen auch zum Mitnehmen".
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Pepperoni findet diese Bewertung hilfreich.