Restaurant VAU ist vermutlich dauerhaft geschlossen.

1 Bewertung

3.0 1 Bewertung
0 Bewertungen
0 Bewertungen
1 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Es wurden noch keine Empfehlungen zu Restaurant VAU abgegeben.

GastroGuide-User: Bärchen
hat Restaurant VAU in 10117 Berlin bewertet.
vor 5 Jahren
"Vorfreude schönste Freude"
Verifiziert

Geschrieben am 13.04.2016
Besucht am 09.04.2016
Es geht zu Kolja Kleeberg nach Berlin! So die Idee, auf ins Vau! Wer kennt ihn nicht, den singenden Koch, der auch im Fernsehen begeistert. Und die Zeit schien denkbar günstig. Hendrik Canis is back, der der Stern unter den Sommeliers wieder vereint mit dem Sternekoch. Das Restaurant, mit einer breiten Fensterfront zieht sich nach hinten in die Länge, man wandelt über dunklen Dielenboden aus Nussbaum an moderner Kunst vorbei und lässt die vom Meinhard von Gerkan geschaffene traditionell zeitlose Eleganz des... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


konnie und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Gast im Haus und 7 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
GastroGuide-User: kgsbus
einen Beitrag zum Restaurant VAU in 10117 Berlin geschrieben.
vor 5 Jahren
"Das Vau schließt erst mal am alten Ort"

Geschrieben am 26.09.2016
Nach 20 Jahren wird das Restaurant geschlossen. Der Betreiber schreibt auf der Facebook-Seite am 26. September 2016: Liebe Freunde des VAU, leider müssen wir euch mitteilen, dass das Vau seine angestammten Räume am Gendarmenmarkt verlassen muss und ab sofort geschlossen hat. Wir haben bis zuletzt in Pachtverhandlungen für das Restaurant gekämpft. Jetzt suchen wir auf Hochtouren nach einem neuen Standort und freuen uns auf einen Neuanfang 2017. Wir wollen die Zeit auch für eine kreative Auszeit nutzen, sind aber weiterhin auf Veranstaltungen,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 7 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
Dieser Eintrag wurde am
22.07.2008 angelegt
Dieser Eintrag wurde
881x aufgerufen
Letzte Aktualisierung
am 26.09.2016