Zurück zu La Toscana
GastroGuide-User: Obacht!
hat La Toscana in 82467 Garmisch-Partenkirchen bewertet.
vor 5 Jahren
"Gutes Essen - den Einrichtungsstil muss man mögen"
Verifiziert

Geschrieben am 09.09.2015 | Aktualisiert am 09.09.2015
Besucht am 09.09.2015
 
Neben meiner Stamm-Metzgerei ist ein kleiner Italiener – La Toscana - , und wenn ich zur Mittagszeit einkaufe, schaue ich ab und zu auf den Speisekartenaushang. Heute hat sich das auf alle Fälle gelohnt, denn als „Angebot der Woche“ lockten Lachsravioli in Cocktailsauce mit Flußkrebsfleisch12,50 .

Nachdem vom Altweibersommer jede Spur fehlt, habe ich mich nicht auf die Terrasse gesetzt, sondern bin hinein. Der kleine Gastraum ist zweigeteilt, ich sitze am liebsten links. Der Kellner grüßte höflich und nachdem nur ein Tisch belegt war, hatte ich freie Wahl.

Zu trinken bestellte ich eine große Hollerschorle (0,5 l. € 3,50). Alsbald tauchte auch der Kellner mit meinem Essen auf und wünschte mir einen guten Appetit. Den hatte ich, keine Sorge!! Als Garnitur lag in jeder Ecke des Tellers ein Blütenblatt und ein Apfelscheibchen, sah hübsch aus und ist mir lieber wie oftmals erlebt ein olles Salatblatt mit einer müden Tomatenscheibe. Die Ravioli waren gut gelungen, genau richtig in Konsistenz, auch die Lachsfüllung fand meine Zustimmung. Die Soße war kräftig abgeschmeckt und harmonierte prima mit dem Krebsfleisch, allerdings fand ich nicht, daß sie etwas mit einer Cocktailsoße gemeinsam hatte.

Einen Gruß aus der Küche hatte ich nicht erwartet (bin ja nicht zum ersten Mal hier), aber Brot hätte ich schon gern zum Essen. Die Soße bettelt ja förmlich darum!! Also habe ich gewartet, bis der Kellner auftauchte und bestellte welches. Die kleinen Pizzabrötchen, die er mir brachte, waren sicher ganz frisch, warm wären sie noch besser gewesen.

Man glaubt es kaum, ich war satt und verzichtete auf einen Nachtisch. Die Rechnung kam ohne eine Frage, ob ich noch einen Espresso o. ä. wollte.

Die Toilette habe ich nicht besucht, sie liegt links neben der Theke. Also auch für Gäste mit Handycap geeignet.

Fazit: Das Essen hat mir hier bisher immer geschmeckt. Warum ich trotzdem nicht oft herkomme, liegt vor allem an der Einrichtung, die ist mir zu bunt, der kleine Raum wirkt irgendwie überladen und dann ist es hier immer schummrig. Der Kellner ist zwar höflich korrekt, aber doch distanziert. Dafür gibt es in Garmisch-Partenkirchen-zu viele Alternativen…
*
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 28 andere finden diese Bewertung hilfreich.

AndiHa und 29 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.