Zurück zu Sushi Circle · Kranzler Eck
GastroGuide-User: Bärchen
hat Sushi Circle · Kranzler Eck in 10719 Berlin bewertet.
vor 4 Jahren
"Darf man das?"
Verifiziert

Geschrieben am 01.04.2016
Besucht am 30.03.2016
Ich weiß, die Frage ist mehr als berechtigt, aber eben auch mehrdeutig:
Darf man das: darüber schreiben, über die Systemgastronomie; darf man Sushi so alltäglich vermarkten, angesichts der Problematik Überfischung und und und.....
Aber es ist eben so. Vor noch gar nicht allzu langer Zeit wurde ich belächelt, nun ist es angekommen im Fast Food Leben der Städte. Und nun werden andere Probleme diskutiert. Ist es wirklich gesund, kalorienarm, ausgewogen? Das sollen andere beurteilen und darum geht es hier auch nicht.
Wie so oft half mir der Zufall bei der Suche nach einem frühabendlichen oder eben spätnachmittäglichen Snack.
Versteckt hinter dem Kranzler in einem neu bebauten Innenhof sah ich die Werbung: Sushi-Circle, das Original. So weit so gut - nur: kein Asiate weit und breit. Außer am "Laufband". Da saßen sie. Für mich eher ein gutes Zeichen.
Klein, gemütlich, versteckt, das trifft es am ehesten. 4 junge Kerle betrieben den Laden am Nachmittag. Und sie waren ausgesprochen nett und aufmerksam. Gut, so viel ist nicht zu tun, aber immerhin strahlten sie alle Gäste an und kümmerten sich um selbige.
Hinter dem Laufband wurde eifrig gewerkelt. 17:00 Uhr geht die all you can eat Show los. Eigentlich noch etwas, das nicht geht. Aber ich machte mit und habe es nicht bereut. Die Kette bietet ja überall ihre Standards an, aber hier wage ich zu behaupten, in sehr guter Qualität. Frisch, lecker, preiswert. Für 19,90€ geht man genudelt ( darf man das hier überhaupt sagen oder heißt es gesushit ) von dannen.
Gern mal wieder.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 8 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Jens und 7 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.