Zurück zu Gasthaus zur Römerschanz
GastroGuide-User: PaulTJ908
hat Gasthaus zur Römerschanz in 82481 Mittenwald bewertet.
vor 5 Jahren
"Alpenländisches Ambiente mit sehr guten Speisen"
Verifiziert

Geschrieben am 31.01.2015
Besucht am 28.01.2015
Allgemein & Anlass:
Heute verbrachte ich meinen Tag in Mittenwald. In der Mittagspause suchte ich bei Tripadvisor ein Restaurant in der Nähe und fand dass mit 5 von 5 Sternen (bei 56 Bewertungen!) bewertete Gasthaus Römerschanz. Bei Gastroguide bin ich leider, aufgrund der wenigen Bewertungen, nicht fündig geworden.

Ambiente & Sauberkeit:  8/10*
Der Gasthof liegt etwas außerhalb südlich vom Stadtzentrum an der Hauptstraße. Die externe Ausstrahlung ist eher zurückhaltend. Vor der Tür gibt es nur eine Handvoll Parkplätze. Der Eingangsbereich und die Bar sind schon in die Jahre gekommen. Es sind zwei hintereinanderliegende Gasträume vorhanden. Diese wurden viel Liebe zum Detail im alpenländischen Stil eingerichtet. Das helle Holz und die üppig eingedeckten Tische empfand ich als sehr angenehm. Mein Blick schweifte gerne in dem Gastraum umher, da es vieles zu entdecken gab. Aus den Lautsprechern wurde ich mit Volksmusik berieselt. Die Gasträume wie auch die Toiletten machen einen gepflegten Eindruck.

Service & Stimmung:  8/10*
Den angenehmen Service erbrachte Herr Wittig, wohl der Eigentümer. Ich wurde freundlich begrüßt und konnte mir einen Tisch meiner Wahl aussuchen. Fast alle Tische sind recht groß. Insgesamt waren nur etwa 5 Tische besetzt. Ich setzte mich in den hinteren Gastraum, um ungestört ein paar Fotos machen zu können. Herr Wittig umsorgte mich fürsorglich.

Speisekarte & Preise:  8/10* bzw. €€
Die Speisekarte hält eine gute Auswahl an regionalen Speisen zu durchschnittlichen Preisen bereit. Auf einem Einleger ist auch eine saisonale Tageskarte vorhanden.


Essen & Trinken:  8/10*
Ich entschied mich für das Cordon Bleu mit Bratkartoffeln und Beilagensalat (12,90 €). Das Cordon Bleu war schön groß und gut paniert. Die Füllung mit Schinken und Bergkäse war liebevoll gefaltet worden. Die Bratkartoffeln hätten eine Idee mehr angebraten sein können. Der Teller war sehr nett angerichtet worden. So war ein halbes gekochtes Ei mit Gurke und Silberzwiebel neben einer Salatdekoration vorhanden. Auch der Salat fand in Auswahl, Frische und Anmache meine volle Zustimmung. Dazu bestellte ich mir eine Radlerhalbe (2,90 €).

Fazit:  8/10*
Das Essen, das typische Ambiente und der Service haben mir sehr gut gefallen. Ich könnte mir einen weiteren Besuch durchaus vorstellen.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Ehemalige User und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.