Zurück zu Block House Zehlendorf
GastroGuide-User: Ehemalige User
hat Block House Zehlendorf in 14169 Berlin bewertet.
vor 6 Jahren
"Was hast du gegessen? Wir waren zu..."

Geschrieben am 01.10.2013
Was hast du gegessen?
Wir waren zum Lunch (11.30-15Uhr) hier. Gegessen haben wir: Huftmedaillons mit Blattspinat und Backkartoffel (9Euro). Die Fleischportion war nicht besonders groß und der Spinat wurde in einem Plastiktütchen in der Mikrowelle erwärmt. Geschmacklich war es aber in Ordnung. Wie aßen weiterhin ein Backhähnchen mit Barbecuesteaksauce und Pommes (8,30Euro). Die Panade des Hähnchens war sehr hart und bröselig und auch die Sauce kam vermutlich aus einer Art Ketchuptube. Am besten war der Salat, den es zu dem Essen gab. Auch das Bruschetta (ca. 3Euro) war sehr frisch und schmackhaft.

Was hat dir besonders gut gefallen?
Der große Biergarten und die einsehbare Küche.

Was weniger?
Dass das Essen trotz eher hoher Preise eher Kantinenqualität war.

Was kannst du besonders empfehlen?
Die Salatbar lohnt sich.

Ist es sauber?
Ja.

Bekommt man immer einen Platz?
Ich denke schon. Das Block House ist groß und Zehlendorf nicht bekannt für eine große Ausgehkultur.

Was muss man mögen um hierher zu kommen?
Fleisch. Die Lunch-Gerichte sind ausschließlich fleischhaltig und auch die reguläre Karte bietet nur sehr wenig Alternativen.

Welches Publikum trifft man hier?
Hauptsächlich gut situierte Zehlendorfer.