Zurück zu Das Seepferdchen · Fischrestaurant am Hafen
GastroGuide-User: Ehemalige User
hat Das Seepferdchen · Fischrestaurant am Hafen in 22767 Hamburg bewertet.
vor 5 Jahren
"Das war wohl nix. Terasse bei herrl..."

Geschrieben am 17.04.2014
Das war wohl nix. Terasse bei herrllichem Sonnenschein sehr voll,aber noch Platz für vier Personen. Bedienung war nicht in der Lage Gäste zu fragen ob man zusammenrücken könnten und wollte uns in den Gastraum verfrachten. Wir haben es dann selbst gemanagt, und ohne Probleme unsere Plätze bekommen. Achtung bei der Weinbestellung. Glas Grauburgunder 0,2l für 8,50 € in der Karte, daneben 0,5l Flasche/Karaffe für 18,50 €. Wir bestellten eine Flasche, bekamen eine Fl. 0,7l. OK,auch gut. Nur als die Rechnung kam wurden 37,50€ für die Flasche berechnet, und nicht etwa ca 27€ womit wir gerechnet hatten. Begründung der Bedienung: Sie haben einen besseren Wein bekommen als in der Karte steht. . Unglaublich. So was ist eine Frechheit und grenzt für mich stark an Betrug. Essen Bis auf 2 Tagesgerichte, die gut aber für 16,60€ sehr überschaubar waren, eine sehr einfallslose Karte. Dafür das man sich fast auf nur 2 Gerichte konzentrieren muss war die Wartezeit eindeutig zu lang. Die Bedienung war nicht bereit in der Weinangelegenheit auch nur ein wenig Entgegenkommen zu zeigen, sondern wurde auch noch pampig. Wir haben dann anstandslos, natürlich ohne Trinkgeld, gezahlt und sind gegangen. Dieses Lokal werden wir mit Sicherheit nicht mehr aufsuchen, zumal es schräg gegenüber deutlich bessere Alternativen gibt. Da machten selbst die Fischbrötchen einen besseren Eindruck als die Speisekarte im Seepferdchen.