Zurück zu Gambrinus
GastroGuide-User: Pepperoni
hat Gambrinus in 73728 Esslingen am Neckar bewertet.
vor 5 Jahren
"Gaumenfreude pur"
Verifiziert

Geschrieben am 25.02.2015
Besucht am 11.12.2013
Lage

In der wunderschönen Fachwerkstadt Esslingen nach unserem Besuch des mittelalterlichen und des Weihnachtsmarktes (unbedingt ein Muss zur Weihnachtszeit ) kehrten wir in das Restaurant Gambrinus am Hafenmarkt ein.

Ambiente

Die Treppe hoch wurden wir bereits in dem vollen Restaurant von Gästen mit den Worten empfangen. hier isst man gut. Innen ist alles mit hellem Holz getäfelt bis unter die Decke.  Helle Tische, Stühle und Eckbänke mit braunen Lederpolstern laden zum Verweilen ein. Wir saßen in einer kleinen Nische für 2 Personen neben der Theke und konnten dem regen Besucherantrag zuschauen.
Im Gastraum ist für ca. 54 Personen und im Nebenzimmer für ca. 24 Personen Platz.

Service

Der Service ist sehr aufmerksam und freundlich. Jeder bedient alle Tische, keine Arbeitsaufteilung, alles läuft reibungslos. Ein kompletter Reisebus wird mit allen Bestell- und Änderungswünschen souverän bedient.

Essen

Interessant fanden wir auf der Karte die Karotten-Birnensuppe mit geröstetem Parmaschinkenchip (4,50 €).  Die Suppe kam in einem großen Teller und war geschmacklich enttäuschend. Erschlagen von Sahne schmeckte man die Karotten,  und schon gar nicht die Birnen heraus. Das Hauptgericht hingegen, die Maultaschen geröstet mit Ei, dazu Salat (8,90 €) war sehr gut. Der Salat war sehr groß, frisch und mit Sprossen verfeinert. Auch das  große Tellerschnitzel vom Schwäbisch-Hallischen Jungschwein in Butterschmalz gebraten mit gemischtem Salat (10,90 €) konnte sich sehen lassen. Der Doppler war schön dünn und in der Pfanne ausgebacken worden.

Fazit: Gaumenfreuden - gerne wieder
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Pfannenschwenker und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lobacher und 7 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.