Zurück zu Restaurant Jagdhof-Steinhauser Café
GastroGuide-User: hermine1505
hat Restaurant Jagdhof-Steinhauser Café in 86825 Bad Wörishofen bewertet.
vor 4 Jahren
"Gehobene Küche in feinem Ambiente, beste hausgemachte Kuchen und Torten"
Verifiziert

Geschrieben am 18.09.2015
Besucht am 18.09.2015
Das schöne Restaurant, das früher direkt an der Durchgangsstraße von Bad Wörishofen nach Kaufbeuren lag, wurde durch die Umgehungsstraße leider etwas ins Abseits gedrängt. Und so haben sich die drei Schwestern dazu entschlossen, das Restaurant nur noch von Freitag bis Sonntag auch Mittags zu öffnen, sonst täglich am Abend.
Meine Frau hatte mich zu einem guten Mittag-Essen eingeladen, weil wir uns Mitte September vor 65 Jahren kennenlernten.
Und so besuchten wir dieses gute Haus, wurden sehr freundlich begrüßt und an einen schön gedeckten Tisch mit Stoff-Servietten und einer großen frischen Rose geführt.
Wir bestellten aus der reichhaltigen Karte als Vorspeise einen Ziegenfrischkäse mit Mandeln angebraten und mit Salatvariation, sowie eine herrlich duftende Fleischbrühe mit eingeschlagenem Ei. Als Hauptspeise wählten wir den Vorschlag aus der Küche: Dünn geschnittene Scheiben vom Paillard-Rind, mit hausgemachten Steinpilz-Ravioli und Steinpilz-Rahmsoße. Als Gemüsebeilage Broccolie und feine Streifen von Zuckererbsen. Es schmeckte himmlisch.
Dazu einen Blauen Zweigelt, Jahrgang 2009 aus Niederösterreich und 1 Flasche Taunus medium.
Auf einen Nachtisch verzichteten wir, denn wir waren satt. Und so bestellten wir noch 2 Espressi, ebenfalls in bester Qualität, dazu bekamen wir noch 2 Pralinen und 1 Täfelchen Schokolade mit dem Aufdruck: Besten Dank!
Bevor wir uns verabschieden, suchten wir uns für zu Hause noch 1 Stück gedeckten Apfelkuchen und 1 Stück Topfenstrudel, natürlich hausgemacht, aus der Kuchenvitrine aus.
Herzlich wurden wir  verabschiedet und wir versprachen gerne, bald wieder zu kommen.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Carsten1972 findet diese Bewertung hilfreich.