Zurück zu Stiftsscheuer · Erste Kirchheimer Gasthausbrauerei
GastroGuide-User: carpe.diem
hat Stiftsscheuer · Erste Kirchheimer Gasthausbrauerei in 73230 Kirchheim unter Teck bewertet.
vor 5 Jahren
"Eine ganz besondere Kneipe"
Verifiziert

Geschrieben am 09.05.2015 | Aktualisiert am 09.05.2015
Besucht am 09.05.2015
Fazit – für schnelle LeserInnen vorab
Für Biertrinker und Freunde deftiger, natürlicher Hausmannskost ein besonderes Eldorado. Hier kommt man nicht dran vorbei. War sicher nicht das letzte Mal dort.

Lage
Die Widerholtstrasse - benannt nach Conradt Widerholdt, dem Obervogt (1650 – 1667) des Amtes Kirchheim (Kommandant der Festung Hohentwiel im Dreißigjährigen Krieg)- ist heute der Insidertreff von Kirchheim. Auf engsten Raum findet man hier die Stiftsscheuer, das Freudenhaus und die Wunderbar.

Geschichte
Bis in den Herbst 2003 lag das heutige Kulturdenkmal aus dem 18.Jahrhundert in tiefem Dornröschenschlaf, bis den Stadtvätern dämmerte, dass man diese schöne Ecke in der verkehrsberuhigten Zone der Stadt beleben könnte - aber wie finanzieren? Im Januar 2005 wurde dann der Immobilienfond Stiftsscheuer Kirchheim-Teck GmbH & Co.KG ins Leben gerufen.
Mit dem verlockenden Angebot (Auszug aus dem damaligen Informationsblatt)
·         » 0,4 p.m. an Geldleistung entspricht einem Jahreszins von 4,8%.
·         » 0,5 p.m. an Naturalien, sprich selbstgebrautem Bier! Also 6 Liter Bier p.a. und Anteil.
·         mit Steuervergünstigung also rd. 10% Verzinsung
fanden sich schnell 114 Anleger, die die erforderliche Summe von 400 T€ aufbrachten, sodass der Fond bereits am 13.05.2005 geschlossen werden konnte.
Der Initiator des Ganzen - Michael Attinger - heute Pächter, Braumeister und Koch in Personalunion, ein kleines Universalgenie. Wie er mir glaubhaft versicherte sind 16 Stunden Arbeitszeit am Tag keine Seltenheit.

Die Wirtschaft (4*)
Das rustikale Fachwerk ziert auch die Innenwände. Es dominieren Kupfer, Eiche und Buche. Girlanden von getrocknetem Hopfen schlängeln sich an Kupferrinnen entlang der Decke. Die Wände geschmückt mit alten Reklametafeln verschiedener Provenienzen. Auf den freigelegten Balken eine beachtliche Sammlung von Bierseideln. Kurz eine Kneipe mit Charakter. Zugänge, Räume und Toiletten behindertengerecht ausgestattet.

Das besondere Brauhaus (5*)
In seinem kupfernen Sudwerk kann er pro Braugang 350 Liter Bier brauen. Er braut zwar nur vier verschiedene Sorten Schankbiere nach alter Väter Sitte, aber eine so köstlich wie die andere und top frisch. Zum Teil verwendet er sogar Hopfen aus seinem eigenen Hopfengarten. Der Ausschank erfolgt nur im eigenen Brauhaus und in Gaststätten der Teilhaber. Die Biere sind stets frisch und ohne chemische Zusätze. Z.Zt. sind folgende Biere im Angebot:

·         Rotblondes - ein feingehopftes Pilsner mit rotgoldener Farbe
·         Helles Hefeweizen - auch Kellermäxle genannt
·         Dunkles Export
·         Stout – ähnlich dem irischen Guiness

Die Küche und mein Essen (4,0*)
Im Angebot sind ca. 10 verschiedene Gerichte, die an der Trennwand zur Küche in großer Schrift auf DIN A 4 Blättern angeheftet sind. Die Speisen, sehr bodenständige Hausmannskost auf hohem Qualitäts-Niveau zu sehr moderaten Preisen. Mein Entschluss fiel auf

·         Bierfleisch mit hausgemachten Spätzle und Salat    12,50 €

Ein köstliches Gulasch, perfekt mit Bier abgeschmeckt, ohne dass dies den Fleischgeschmack übertönt hätte. Ein ganz edler Geschmacksverstärker. Dazu gab‘s echte hausgemachte Eier-Spätzle vom „Spätzleschwob“  (traditionelle Spätzlepresse) und gemischten Salat auf echtem schwäbischem Kartoffelsalat.

·         Eine Halbe Rotblondes vom Fass, herrlich eingeschenkt mit rotgoldener Farbe (3,80 €) rundete das Ganze ab. Herz was begehrst Du mehr.

Und nun zur Krux der Bewertung. Wie bewertet man sowas? Das köstliche Bier ist mir auf alle Fälle 5* wert. Für die einfache, aber handwerklich ausgezeichnete Küche gebe ich gerne 4*.

Der behindertengerechte Gastraum und die Toiletten sind anstandslos sauber und machen einen gepflegten Eindruck (4*)
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 26 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.