Zurück zu China-Restaurant New Palace
GastroGuide-User: manowar02
hat China-Restaurant New Palace in 89343 Jettingen-Scheppach bewertet.
vor 5 Jahren
"Ein klasse chinesisches Lokal, schade das es soweit weg ist."
Verifiziert

Geschrieben am 31.12.2015
Besucht am 30.12.2015
Auf den Weg in den Kurzurlaub knurrte der Magen. Auf Rasthäuser stehen wir nicht so, also ab von der A8 , Ausfahrt Burgau genommen, Richtung Scheppach auf die Suche gemacht. Im , ich sag mal, Gewerbegebiet zwischen den großen Ketten die " Essen" anbieten und Imbiss Läden befindet sich ein chinesisches Lokal. Sonst nichts gefunden entschloßen wir uns hier für. Parkplätze sind reichlich vorhanden. Man hat hier die Möglichkeit ebenerdig Platz zu nehmen oder im erhöhten Bereich. Die Toiletten befinden sich im ebenerdigen Bereich.

Service
Wir wurden freundlich von einer jungen Dame begrüßt, sie bat uns freie Platzwahl an, reichte uns die Karten und lies uns in Ruhe nach Getränken schauen. Die Getränke gaben wir bei ihr noch auf, dann war eine ältere Dame für uns zuständig. Beide waren komplett in Schwarz gekleidet . Die Getränke kamen rasch, genauso wie die Vorspeisen, bei denen Sie uns einen guten Appetit wünschte. Schade nur, daß das Essen bereits kam, als wir mit der Vorspeise noch nicht ganz fertig waren. Sie wünschte uns erneut einen guten Appetit und teilte uns mit, wenn wir noch Reis oder Soße bräuchten, sollen wir es sagen, kein Problem. Sie fragte während des Essen nach ob alles passen würde und erneut nochmal ob der Reis und die Soße reichen würden. Leere Teller wurden gleich bemerkt und nachgefragt ob wir zufrieden waren, es uns geschmeckt hätte und wir noch was möchten. Als die Gläser leer waren orderten wir die Rechnung, mit der sie rasch an den Tisch kam. Sie bedankte sich, wünschte uns noch einen schönen Tag und guten Rutsch. Beim verlasen würden wir noch freundlich verabschiedet. Sehr nett, freundlich und aufmerksam, nur der Hauptgang kam uns zu schnell.

Essen
Die Ledereinbandkarte mit Klarsichthüllen beinhaltet bedruckte Seiten mit chinesischen Zeichen am Rand. Wir haben uns auf die Mittagskarte bezogen und hier gibt es etwas andere Gerichte als gewohnt. Vertreten sind Fleisch, Fisch und vegetarisch. Dazu gibt es wahlweise Peking- Suppe, Frühlingsrolle oder Sate- Hühnerfleischspiess.

Wir hatten zwei Spezi zu je 2,80€ , Menü 2 - Spagetti/ Pasta mit Schweinefleisch, Knoblauch und Tomatensoße , scharf ( 8,90€) und dazu Pekingsuppe und Menü 6 - knusprige Hähnchenschenkel mit Saisongemüse (9,90€) und dazu Frühlingsrolle.

Die Pekingsuppe war schön heiß mit kleinen Gemüse - und Fleischstückchen versehen. Dazu war noch Ei mit drin. Geschmacklich leicht süßlich, mit dezenter Schärfe und schön abgeschmeckt, lecker. Bestreut leider mit getrockneten Schnittlauch.

Die Frühlingsrolle war schön frittiert, nicht fettig und außen richtig knusprig. Die Füllung bestand aus Hackfleisch, Gelberüben, Sojasprossen und Weißkraut. Alles,frisch und spitze abgeschmeckt.

Spagetti beim Chinesen, öfter mal was neues. Die Nudeln auf den Punkt gegart in einer würzigen Tomatensoße. Sie war dezent scharf mit asiatischen Touch. Dazu wurde noch etwas Paprika und Porree mit unter gemischt. Das Schweinefleisch war saftig gegart und in Verbindung mit der Soße lecker. Das scharf sollte man ein wenig überdenken.

Knusprige Hähnchenschenkel, etwas anders als vorgestellt, aber zufrieden überzeugt. Zartes, saftiges, in Scheiben geschnittenes Fleisch mit knuspriger Haut und klasse Geschmack. Das Gemüse bestand aus Brokolie , Zuchini, Chinakohl, Sojasprossen, Bambusssprossen, Paprika, Zwiebeln, Mu Err Pilzen und Champignons. Alles frisch und auf den Punkt gegart. Dazu gab es eine Soße die herrlich nach Hoesin und Soja Soße schmeckte. Richtig schön kräftig und würzig mit noch etwas Gemüse Stückchen mit drin.

Dazu gab es noch eine schüßel gut gegarten Reis, der auch beim kochen Reis gesehen hat.

Die Essen waren sehr heiß, nur der Reis kühlte sehr schnell ab in der Schüssel ohne Deckel. Geschmacklich einwandfrei .

Ambiente
Es gibt hier an der Fensterfront rund rüber verschieden große Tische. In der Mitte ist ein erhöhter Bereich in einem chinesischen Pavillon eingearbeitet. Die Bänke haben rote Lederbezügen, die Stühle schwarze. Die Fenster sind im chinesischen lok dekoriert und ein paar Bilder mit chinesischen Frauen drauf zieren die Wände. Die Tische sind eingedeckt mit beigen Tischdecken, darauf befindet sich zwischen dem Besteck eine stehende Serviette, es gibt einen Ständer mit Nachwürzzubehör und eine frische Rose. Es hat einen chinesischen Stil, nicht zu überladen, uns hat es sehr gut gefallen.

Sauberkeit
Im Lokal und auf den Toiletten war alles sauber .
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Gast im Haus und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.