euripides

aus Berlin
Platz #354 • 4,057 Punkte

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 52 Bewertungen
13328x gelesen
18x "Hilfreich"
8x "Gut geschrieben"
3.6 Durchschnitt bei
52 Bewertungen
5 Sterne
10 Bewertungen
10
4 Sterne
29 Bewertungen
29
3 Sterne
9 Bewertungen
9
2 Sterne
3 Bewertungen
3
1 Stern
1 Bewertungen
1
euripides hat Happy Buddha in 12277 Berlin bewertet
"Happy Buddha"

Geschrieben am 23.02.2015 | Aktualisiert am 01.03.2015
Besucht am 18.08.2014
Allgemein Seit vielen Jahren ist das Restaurant “Happy Buddha“ in Marienfelde beheimatet. Vor sehr langer Zeit hatten wir eine recht gute Erfahrung gemacht. Das Interieur des Lokals hat nun seinen Zenit weit überschritten. Der Hauptspeiseraum hätte dringend neues Mobilar verdient.  Bedienung Der Service war nur kurzfristig im Einsatz. Besser : out of service.  Erst bei gewünschter Rechnungsstellung wieder erschienen.  Das Essen Wir hatten wieder einmal Appetit auf die legendäre Ente beim Chinesen. Meine Frau hatte die süß/saure Variante gewählt. Ich hatte die Ente mit frischen Pfifferlingen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

euripides hat Honca in 10719 Berlin bewertet
"Honca"

Geschrieben am 23.02.2015 | Aktualisiert am 01.03.2015
Besucht am 21.08.2014
Allgemein Bei derartig vielen “Lobeshymnen“ auf dieses Restaurant , haben wir uns auch entschlossen, dieses nun einmal auszuprobieren. Wir wurden nicht enttäuscht! Durch die vielen Kommentare ist es unnötig über die Lage,Inneneineinrichtung etc. zu berichten. Wir können uns dem nur anschließen. Bedienung Die jungen Damen waren überaus freundlich und sehr aufmerksam. Auch der Kellner konnte mit profunden Wissen über einzelne Gerichte sehr gut Auskunft geben. Das Essen 1. Gang = frische Jacobsmuscheln in Salbei geschwenkt mit Biotomatensalat -köstlich 2. Gang = Lammrücken (medium) mit Gemüse der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

euripides hat Wachtelei · Landhaus Wachtelhof in 27356 Rotenburg (Wümme) bewertet
"Wachtelei"

Geschrieben am 23.02.2015 | Aktualisiert am 01.03.2015
Besucht am 30.08.2014
Allgemein Rotenburg an der Wümme liegt zwar nur 20 Minuten von Bremen und eine knappe Stunde von Hamburg entfernt, ist aber trotzdem ein bisschen ab vom Schuss. Dabei ist Rotenburg ein hübsches Städtchen mit vielen Backstein- und Fachwerkbauten, und vom Hotel aus lassen sich schöne Spaziergänge durch die Auenlandschaft der Wümme unternehmen. An diese grenzt das parkähnlich angelegte Grundstück des Wachtelhofs, was Ruhe und erholsamen Schlaf garantiert. Mit dem tiefgezogenen, dunklen Dach und den beiden Türmchen hat das Hotel ein ebenso... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

euripides hat Adria Grill in 12247 Berlin bewertet
"Adria Grill"

Geschrieben am 23.02.2015 | Aktualisiert am 01.03.2015
Besucht am 22.11.2014
Allgemein Unser Heißhunger trieb uns diesmal zum Kroaten. Diese Lokal besteht schon seit mehr als 25 Jahre in Berlin-Lankwitz. Hier haben wir schon oft und gut gegessen. Auch diesmal. Natürlich darf man nichts außergewöhnliches erwarten. Bei uns war es die Nostalgie. Wir sind mit der ehemaligen jugoslawischen Küche groß geworden. Die Parkplatzsuche erfolgt auf gut Glück. Diverse Buslinien halten unmittelbar vor dem Adria Grill. Auch Kartenzahlungen werden akzeptiert. Bedienung Die 2 Herren,Vater und Sohn verstehen ihr Metier. Beide sehr nett und aufmerksam.Bei Begleichung... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

euripides hat La Banca Restaurant & Bar in 10117 Berlin bewertet
"Restaurant Parioli im Hotel de Rome"

Geschrieben am 23.02.2015
Besucht am 24.12.2014
Allgemein  Im "Hotel de Rome" wurde nach langer Planung im November 2014 ein neues Restaurant mit dem Namen "La Banca" eingeweiht. Das war dann der letzte Festakt von Hausherr Thies Sponholz, der Berlin verlässt und nach Hamburg wechselt. Schade. Gut, dass Küchenchef Jörg Behrend am Herd des "La Banca" bleibt. Er hat nämlich einen guten Weg gefunden, die mediterrane Küche sehr individuell zu interpretieren. Wie kommt es zu dem Namen "La Banca" für ein mediterranes Restaurant? Der Name ist eine Hommage an die Bank,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

euripides hat Lorenz Adlon Esszimmer in 10117 Berlin bewertet
"Lorenz Adlon"

Geschrieben am 22.02.2015
Besucht am 15.10.2014
Wir haben einen ganz einfachen Geschmack:wir sind immer mit dem Besten zufrieden.Unter diesem Motto haben wir unseren Hochzeitstag gestellt.  Bedienung Anfangs waren die Herren sehr aufmerksam. Leider war der Service nicht konstant gewesen. Obwohl viele Augenpaare unsere leeren Teller bemerkten,geschah für eine gefühlte Ewigkeit überhaupt nichts. Beim Abräumen des Geschirrs müssen offenbar immer 2 Personen zuständig sein...... Eine von mir vorgenommene “Entsorgung“ war mit einer gewollten Geräuschkulisse verbunden. Danach lief alles problemlos. Das Essen Das Menü: Gänseleber/Pfeffercreme - Langostino & Calamaretti - Königslachs/ Zwiebel-Selleriesud -... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

euripides hat Don Giovanni in 10625 Berlin bewertet
"Don Giovanni"

Geschrieben am 22.02.2015 | Aktualisiert am 01.03.2015
Besucht am 28.03.2014
Bevor es in die Oper ging noch zum “Italiener“. Das bei Opernbesucher beliebte und stark frequentierte Restaurant liegt unmittelbar am U-Bahn Ausgang Deutsche Oper. Das Lokal machte einen sehr gemütlichen Eindruck. Das Interieur war mit verschiedenen Stilelementen ausgestattet. Trotzdem wirkte es nicht kitschig. Bedienung Die 2 Servicekräfte waren sehr freundlich und engagiert. Der Chef (?) ein etwas “garstiger Geselle“. Seine aufgenommenen Bestellungen schrie er lauthals seinem Personal quer durch den Raum.  Das Essen Diesmal wollten wir nur eine Pizza essen. Der Teig erinnerte an... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

euripides hat Strand 33 in 25946 Norddorf bewertet
"Strand 33"

Geschrieben am 22.02.2015 | Aktualisiert am 01.03.2015
Besucht am 08.06.2014
Allgemein Wie der Name es schon ausdrückt-Strand 33 - direkt am Norddorfer Strand gelegen. Vorab der der Hinweis:unbedingt vorher reservieren! Mittwoch ist Ruhetag. Nur EC Zahlung möglich.  Nicht unbedingt das Restaurant der ersten Wahl aber trotzdem eine recht ordentliche und schmackhafte Küche. Von der Außenterrasse hat man einen wunderbaren Blick auf die Nordsee und auf Hörnum/Sylt. Herrliche Sonnenuntergänge sind hier zu beobachten. Es wurde “unser Stammlokal“ für das abendliche Glas Wein. Sehr gute Weine aus Südafrikaließen die Erinnerungen an das Kap der guten Hoffnung... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung

euripides hat Dae Mon in 10178 Berlin bewertet
"Dae Mon"

Geschrieben am 22.02.2015
Besucht am 27.12.2014
Schon beim Betreten des vor 3 Monaten eröffneten Restaurants Dae Mon sind wir überrascht. Von der Straße her kaum auszumachen, so dezent leuchtet die wegweisende Lichtinstallation über dem Eingang, beweist auch das Innere ein überbordendes Maß an Understatement. Dunkel getünchte Wände. Die Bestuhlung Designklassiker von Hans J. Wegner. Im Mittelteil ein freistehender dunkler Tresen. Hinten die offene Küche, in der der ehemalige 'Chef de Cuisine' des Grand Hyatt Berlin Song Lee mit seinem Team am Herd steht. Die Speisekarte ist eine der schönsten,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Siebecko und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und Siebecko finden diese Bewertung gut geschrieben.
euripides hat Capone in 10719 Berlin bewertet
"Capone"

Geschrieben am 22.02.2015 | Aktualisiert am 01.03.2015
Besucht am 28.12.2014
Nach einem Kinobesuch wollten wir zum “Italiener“ eesen gehen. In unmittelbarer Nähe liegt das Restaurant Capone. Der äußerer Eindruck war nicht unbedingt unsere Sache. Aber wir hatten Hunger. Nach einer freundlichen Berüßung wurde uns im fast leeren Restaurant ein Tisch zugewiesen. Das Lokal,in der Größe völlig überdimensioniert, machte eher einen ungemütlichen Eindruck. Zudem war die Raumtemperatur sehr kalt. Selbst die Ober waren mit dicken Jacken ausgestattet.  Bei Rechnungsbegleichung sollte unbedingt darauf geachtet werden,dass die Kreditkarte wieder in die eigenen Hände gerät!!!!! Bedienung Der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung